Mitte April dieses Jahres erlebt Christine Theiss (36) den vermutlich schönsten Moment ihres Lebens: Sie wird zum ersten Mal Mutter. Die freudige Nachricht teilt sie damals sofort mit ihren Fans. Jetzt, nicht einmal ein halbes Jahr später, steht die ehemalige Kickboxerin wieder vor der Kamera – und zwar (fast) in alter Topform!

Ex-Kickboxerin Christine Theiss
WENN
Ex-Kickboxerin Christine Theiss

16 Kilo nimmt die Blondine während ihrer Schwangerschaft zu. Doch wer Christine kennt, der weiß, dass diese sie nach der Geburt nicht lange begleiten werden. Und so ist es tatsächlich, lediglich ein Kilo trennt sie noch von ihrem früheren Gewicht. "Stillen und Sport – das ist mein Erfolgsgeheimnis. Keine Diät, das wäre kontraproduktiv für die Entwicklung des Kindes", offenbart die einstige Weltmeisterin ihr Schlankheitsgeheimnis gegenüber der Bild-Zeitung.

Christine Theiss' Tochter Cosima
Facebook / --
Christine Theiss' Tochter Cosima

Inzwischen fühl sich die 36-Jährige auch so fit und wohl in ihrem Körper, dass sie wieder für die TV-Show "The Biggest Loser" dreht. Ihre Tochter hat sie als frischgebackene Mutter selbstverständlich dabei: "Niemals könnte ich mich so lange von meinem Baby trennen. Meine Nanny ist ebenfalls mit in Spanien und kümmert sich um die Kleine, wenn ich vor der Kamera stehe. Falls ich wegen laufender Dreharbeiten nicht zum Stillen komme, trinkt Cosima zum Glück völlig problemlos abgepumpte Milch", erzählt sie weiter. Wie erwartet hat die disziplinierte Christine also auch als Mama alles im Griff.

Christine Theiss und Hans Theiss
WENN
Christine Theiss und Hans Theiss

Ein anderer Promi-Sportler freut sich ebenfalls riesig auf seinen Nachwuchs. Mehr dazu erfahrt ihr im Clip.