Sie erleben gerade gemeinsam ihren zweiten Frühling: Nach der Trennung Ende 2015, nach 15 gemeinsamen Ehejahren, haben sich Patrick Dempsey (50) und Jillian Fink wieder zusammengerauft und sind offensichtlich glücklicher als je zuvor. Ihre neu entfachte Liebe wollen sie nun mit einem Baby krönen – die Adoptionspläne sind angeblich schon in vollem Gange.

Jillian Fink und Patrick Dempsey getrennt
Getty Images
Jillian Fink und Patrick Dempsey getrennt

Bereits im Frühjahr machten Gerüchte die Runde, dass sich das Paar weiteren Nachwuchs wünsche. Nun konkretisiert sich dieses Vorhaben laut Radar Online. "Sie sind in Gesprächen mit einem Anwalt, der sie durch das komplizierte Adoptionsverfahren navigieren soll", weiß ein Insider zu berichten. Ein Geschwisterchen für die Tochter Tallulah und die Zwillinge Darby und Sullivan also! "Sie hätten gerne ein Neugeborenes, aber das kann langes Warten bedeuten", verrät die Quelle weiter. Klingt ganz so, als sei im Hause Dempsey/Fink tatsächlich alles wieder in Butter!

Patrick Dempsey Jilian Fink bei Academy Awards in Los Angeles
Russ Einhorn / Splash News
Patrick Dempsey Jilian Fink bei Academy Awards in Los Angeles

"Mc Dreamy" ist also endgültig vom Markt und vielleicht bald Vierfach-Papa. Wie der Hollywood-Hottie bei der "Bridget Jones"-Premiere Berlin verzauberte, seht ihr im Video.

Patrick Dempsey auf der "Bridget Jones Baby"-Premiere in Berlin
Clemens Bilan / Getty Images
Patrick Dempsey auf der "Bridget Jones Baby"-Premiere in Berlin