Jeden Moment kann es so weit sein, dann wird Laura Osswald (34) zum ersten Mal Mutter. Die Schauspielerin freut sich riesig auf die Ankunft ihrer Tochter und wirkt kurz vorher noch super entspannt. Diese Relaxtheit scheint aber mehr äußerlicher Natur zu sein, denn tatsächlich zählt sie innerlich schon die Tage bis zur Geburt.

Laura Osswald beim Deutschen Fernsehpreis 2014
Sascha Steinbach/Getty Images
Laura Osswald beim Deutschen Fernsehpreis 2014

Bei Instagram postete die 34-Jährige ein neues Babybauch-Foto und versah es mit den Hasthags "#ninemonthspregnant #blackandwhitephotography #picbymylove #maternity #countingthedays #cannotwait #babygirl." Es wird also ganz klar, wie ungeduldig die Bald-Mama mittlerweile geworden ist. Dennoch – das Pic zeigt sie zugleich in entspannter und zufriedener Pose, die innere Aufregung ist ihr gar nicht anzusehen. Genauso locker und ohne jede Hektik scheinen Laura und ihr Ehemann, Unternehmensberater Krishan Weber, die gesamte Schwangerschaft erlebt zu haben.

Laura Osswald und Krishan Weber, der Vater ihres ersten Kindes
WENN
Laura Osswald und Krishan Weber, der Vater ihres ersten Kindes

Nachdem die frohe Baby-Nachricht im August, als sich Laura bereits im achten Monat befand, bekannt wurde, plauderte Laura aus, dass sie und Krishan zwar mit den Vorbereitungen angefangen, Kinderwagen und Ähnliches aber noch nicht gekauft hätten. Auch dabei blieben Laura und ihr Liebster also ganz relaxt, hatten es nicht übermäßig eilig. Spätestens wenn die Geburt losgeht, wird es dann für die werdenden Eltern aber wohl doch noch hektisch und aufregend...

Laura Osswald in Washington
Facebook / --
Laura Osswald in Washington