Nach wochenlangen Spekulationen ist es nun offiziell: Der amtierende Bachelor Leonard Freier (31) und die Bachelor-Finalistin der vierten Staffel Angelina Heger (24) sind ein Liebespaar. Ein gemeinsamer Freund der Turteltauben packt nun aus und macht deutlich, was er von der Beziehung der TV-Stars hält.

Angelina Heger & Leonard Freier auf der Premiere von "Bridget Jones's Baby" in Berlin
Patrick Hoffmann/WENN.com
Angelina Heger & Leonard Freier auf der Premiere von "Bridget Jones's Baby" in Berlin

"Erst war ich kritisch, als sie dateten", erzählt der Kumpel gegenüber der InTouch. Seine Zweifel lösten sich aber schnell in Luft auf: "Als ich die beiden dann zusammen erlebte, wie innig und verliebt beide miteinander umgingen, war mir klar: Das passt sehr gut."

Angelina Heger mit Leonard Freier
Snapchat/leonard.freier
Angelina Heger mit Leonard Freier

Kennengelernt haben sich die Frischverliebten im März bei einer Veranstaltung in Soltau. "Sie sahen sich immer wieder auf Events, trafen sich dann auch privat", weiß der Kumpel. Außerdem verrät er, dass die Ex-Dschungelcamp-Teilnehmerin und der Dance Dance Dance-Kandidat sich bisher bewusst dazu entscheiden haben, die Öffentlichkeit nicht an ihrer Liebesbeziehung teilhaben zu lassen. Doch er ist sich sicher, dass die Leolina-Fans nicht lange auf den ersten offiziellen Pärchen-Auftritt warten müssen.

Angelina Heger & Leonard Freier auf der Premiere von "Bridget Jones's Baby" in Berlin
Snapchat/Angelina Heger
Angelina Heger & Leonard Freier auf der Premiere von "Bridget Jones's Baby" in Berlin

Mit wem sich inzwischen Angelinas Ex Rocco Stark (30) vergnügt, das könnt ihr euch hier anschauen: