Wird Rob Kardashian (29) nun alles zu viel? Von Anfang an stand seine Beziehung zu Blac Chyna (28) unter keinem guten Stern. Vor allem bei seinen Schwestern sorgte die Liaison für große Aufregung, schließlich ist Blac die Ex-Freundin von Kylie Jenners (19) aktuellem Freund Tyga (26), die beiden haben sogar ein gemeinsames Kind. Nun erwarten Rob und seine Liebste selbst Nachwuchs, doch ihre Beziehung wird mehr und mehr zur Zerreißprobe! Und der Stress scheint dem Kardashian-Spross ordentlich zuzusetzen – im wahrsten Sinne des Wortes. Sogar seine Familie sorgt sich bereits um ihn!

Blac Chyna und Rob Kardashian
Splash News
Blac Chyna und Rob Kardashian

Gibt Rob nun endgültig auf? In wenigen Wochen soll sein erstes Töchterchen zur Welt kommen, doch die Vorfreude hat einen bitteren Beigeschmack: Der 29-Jährige leide unter den Streitigkeiten mit seiner Verlobten Blac. So sehr, dass er sich all die Pfunde, die er in den letzten Monaten mühsam abgenommen hatte, wieder draufgefuttert hat. Wie TMZ aus seinem Umfeld erfahren haben will, soll er seit dem Start der Beziehung ganze 22 Kilo zugelegt haben, 136 Kilo bringe er mittlerweile auf die Waage.

Robert Kardashian im Jahr 2010
Dimitrios Kambouris / Getty Images
Robert Kardashian im Jahr 2010

Abgenommen habe lediglich seine Motivation. "Rob rutscht wieder tief ab" , verriet ein Insider dem Magazin. Da der Reality-Star bereits mit Depressionen zu kämpfen hatte, seien seine Liebsten in großer Sorge und beten für sein Wohl. Ob die Geburt seines Babys ihn wieder auf den richtigen Weg führen kann? Schon bald soll sein Töchterchen das Licht der Welt erblicken.

Robert Kardashian in Beverly Hills
Adriano-Luis-Jul-ROL/X17online / ActionPress
Robert Kardashian in Beverly Hills

Wie verknallt Rob und Blac noch vor einigen Monaten waren, seht ihr im Clip: