Seit ein paar Tagen ist die Katze aus dem Sack: Angelina Heger (24) hat sich einen Bachelor geangelt. Der Glückliche ist Leonard Freier (31). Nachdem wochenlang über eine Romanze zwischen den beiden spekuliert wurde, bekannten sie sich in einem Interview zu ihren Gefühlen. Doch das Liebes-Outing scheint Leonard trotzdem noch ein wenig unangenehm zu sein.

Angelina Heger und Leonhard Freier auf der "Bridget Jones' Baby"-Premiere in Berlin
WENN
Angelina Heger und Leonhard Freier auf der "Bridget Jones' Baby"-Premiere in Berlin

Am Donnerstagmorgen war Leonard mit seiner Tanzpartnerin Sabia Boulahrouz (38) in der RTL-Sendung Guten Morgen Deutschland zu Gast. Thema: Das Halbfinale von Dance Dance Dance. Weil Daniela Katzenberger (29) und Lucas Cordalis (49) die Tanzshow wegen einer Verletzung der Blondine verlassen mussten, bekamen Leonard und Sabia eine zweite Chance. Doch Moderator Bernd Fuchs wollte natürlich auch wissen, was Leonard zu den aktuellen Liebes-Schlagzeilen sagt. Mit dieser Frage hatte der 31-Jährige aber wohl nicht gerechnet. Er wirkte sichtlich peinlich berührt und brauchte einen Moment, um sich zu sammeln. "Angelina und ich treffen uns im Moment. Wir verbringen viel Zeit miteinander und dabei möchte ich es belassen", sagte Leonard nach einer Verlegenheitspause.

Sabia Boulahrouz und Leonard Freier bei "Dance Dance Dance"
RTL / Stefan Gregorowius
Sabia Boulahrouz und Leonard Freier bei "Dance Dance Dance"

Wer weiß: Vielleicht lag es ja daran, dass dem Ex-Bachelor erst vor Kurzem auch noch eine Liebelei mit seiner Tanzpartnerin unterstellt wurde. Aber nun hat sich Leonard ja offenbar für Angelina entschieden.

Angelina Heger und Leonard Freier bei der Angermaier Trachtennacht 2016
AEDT/WENN.com
Angelina Heger und Leonard Freier bei der Angermaier Trachtennacht 2016