Bei Promi Big Brother waren sie DIE Crew: Prinz Marcus von Anhalt (49), Mario Basler (47), Dolly Dollar (54), Frank Stäbler (27), Natascha Ochsenknecht (52) und Gewinner Ben Tewaag (40) verstanden sich im TV-Container von Anfang an bestens. Und die Freundschaft der sechs endete nicht mit dem Finale der Reality-Show – im Gegenteil. Jetzt fuhr die Partytruppe sogar gemeinsam in den Urlaub.

Mario Basler und Natascha Ochsenknecht auf Ibiza
Facebook / --
Mario Basler und Natascha Ochsenknecht auf Ibiza

Auf Einladung von Prinz Marcus ließen es sich die PBB-Stars drei Wochen nach dem Ende der diesjährigen Staffel am Wochenende auf Ibiza gut gehen. Die Crew entspannte zusammen auf Marcus' luxuriösem Anwesen, feierte im angesagten Club "Ushuaia" und sorgte in einem Beach-Restaurant für Stimmung. Auch eine Fahrt mit dem Speedboot zum Mittagessen auf der Nachbarinsel Mallorca stand auf dem Programm der Urlauber, die ihre Fans via Facebook an ihren Erlebnissen teilhaben ließen.

Natascha Ochsenknecht und Dolly Dollar beim Feiern auf Ibiza
Facebook / --
Natascha Ochsenknecht und Dolly Dollar beim Feiern auf Ibiza

Überraschend: Jessica Paszka (26) tummelte sich nicht mit den anderen am Pool – obwohl sie zumindest die Männer im TV-Container doch seeeeeehr gut kennengelernt hatte. Statt auf Ibiza feierte die Blondine lieber auf dem Münchner Oktoberfest. Vielleicht wollte sie Franks Freundin Sandra aber auch den Urlaub nicht vermiesen, diese war nämlich auf Ibiza ebenfalls mit von der Partie.

Prinz Marcus, Ben Tewaag , Mario Basler und Natascha Ochsenknecht auf Ibiza
Facebook / --
Prinz Marcus, Ben Tewaag , Mario Basler und Natascha Ochsenknecht auf Ibiza