Magdalena Neuner (29) ist mittlerweile ganz in ihrer Mutterrolle aufgegangen. Die ehemalige Biathlon-Weltmeisterin beendete 2012 ihre Leistungssport-Karriere. Eineinhalb Jahre später kommt ihr erstes Kind zur Welt. Nun erwartet sie schon bald ein Zweites. Durch die Mutterschaft hat sich in ihrem Leben vieles verändert.

Magdalena Neuner
Facebook / Magdalena Neuner
Magdalena Neuner

"Ich glaube, da wächst man auch erstmal rein in diese Aufgabe. Man muss viel organisieren, dadurch, dass ich ja nach wie vor berufstätig und viel unterwegs bin. Ich muss einfach am Tag vorher manchmal schon drei bis vier Reisetaschen für verschiedene Leute im Haushalt packen", erzählt sie Gala im Interview. Magdalena misst sich zwar nicht mehr sportlich mit den alten Kollegen, arbeitet aber noch immer als Kommentatorin.

Magdalena Neuner
Facebook / Magdalena Neuner
Magdalena Neuner

Ab und zu hätte Magdalena aber auch mal wieder Lust: "Es ist manchmal so, dass ich einfach Bock hätte darauf, also dass einfach der Sport an sich, der auch immer ein Teil meines Lebens sein wird, mir manchmal fehlt, gerade jetzt in der Schwangerschaft." Doch sie steht nach wie vor zu ihrer Entscheidung, denn ihr kleines Familienglück belohnt sie natürlich jeden Tag.

Magdalena Neuner beim Biathlon
Getty Images
Magdalena Neuner beim Biathlon

Der deutsche Profi-Boxer Arthur Abraham (36) wurde gerade zum ersten Mal Papa. Im Video erfahrt ihr alles über den Nachwuchs.