Hat sich Magdalena Neuner (34) da etwa von Cathy Hummels (33) inspirieren lassen? Im Februar hatte die ehemalige Biathletin bekannt gegeben, dass sie gemeinsam mit ihrem Ehemann Josef Holzer zum dritten Mal Nachwuchs erwarte. Anfang des Monats kam schließlich ihr Sohn zur Welt. Nun verriet die einstige Olympionikin auch, wie ihr Baby heißt. Genau wie die Kampf der Realitystars-Moderatorin entschied sich Magdalena, ihren Sohn Ludwig zu nennen.

Im Interview mit Bunte sprach die Sportlerin nun das erste Mal über die Namenswahl ihres jüngsten Familienmitglieds. "Der kleine Mann heißt Ludwig", verriet die 34-Jährige stolz dem Magazin. Sie fügte hinzu, dass ihr Drittgeborener glücklicherweise gesund und munter zur Welt gekommen und die gesamte Familie bereits sehr verliebt in den kleinen Fratz sei. "Es läuft im Moment erstaunlich gut, vor allem der Schlaf in der Nacht. Ich hoffe, das bleibt so", erzählte die in Garmisch-Partenkirchen geborene Beauty anschließend.

Noch im vergangenen Jahr hatte Deutschlands Sportlerin des Jahres aus den Jahren 2007, 2011 und 2012 eine schwere Zeit durchgemacht. Wegen der globalen Gesundheitskrise musste Magdalena ihre zwei Kleinkinder Verena und Josef allein von zu Hause aus bespaßen, während ihr Mann als selbstständiger Zimmermann und Bauplaner weiterhin arbeiten ging. Nebenher verwirklichte sich das Paar zudem den gemeinsamen Traum von einem Eigenheim, das die beiden sogar selbst gebaut haben.

Die Fußabdrücke von Magdalena Neuners Kindern
Instagram / magdalena_neuner
Die Fußabdrücke von Magdalena Neuners Kindern
Magdalena Neuner, 2012
Getty Images
Magdalena Neuner, 2012
Magdalena Neuner im November 2019
Getty Images
Magdalena Neuner im November 2019
Glaubt ihr, dass sich Magdalena wirklich von Cathy inspirieren ließ?1605 Stimmen
84
Ja, das kann ich mir gut vorstellen!
1521
Nein, Ludwig ist doch ein ganz normaler Name.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de