Der letzte James Bond-Streifen "Spectre" war noch nicht mal abgedreht, da rätselte man schon über Daniel Craigs (48) Zukunft als Geheimagent. Macht er weiter oder war das seine letzte Mission? Geklärt ist diese Angelegenheit offiziell zwar noch nicht, doch für Fans der Actionstreifen steht fest: Der Brite muss bleiben!

Hollywood-Star Daniel Craig
Ralf Succo/WENN.com
Hollywood-Star Daniel Craig

Noch immer wird viel über den nächsten Bond spekuliert. Wer wird's? Übernimmt Tom Hiddleston (35) den Job, Idris Elba (44) oder macht Daniel weiter? Wenn es nach den 007-Anhängern unter den Promiflash-Lesern geht, sollte Letzteres eintreffen. In einer Umfrage wünschen sich 92 Prozent aller Teilnehmer, weiterhin den 48-Jährigen in dieser Rolle. Für sie steht fest: Es gibt keinen Besseren! Lediglich 8 Prozent sind anderer Meinung (Stand Dienstag Nachmittag). Ihrer Meinung nach ist Daniel inzwischen zu alt, um den Agenten zu spielen.

Tom Hiddleston, spielte Bösewicht Loki in den "Thor"-Filmen
Stuart C. Wilson / Getty Image
Tom Hiddleston, spielte Bösewicht Loki in den "Thor"-Filmen

Wie es mit James Bond nun letztendlich weitergeht, bleibt vermutlich noch einige Monate ein Mysterium – wenn nicht länger. Somit bleibt nichts anderes übrig als zu warten... Vor einiger Zeit sorgte Daniel übrigens für krasse Schlagzeilen in diesem Zusammenhang. Im Clip erfahrt ihr mehr darüber.

Idris Elba bei den British Academy Television Awards in London
WENN.com
Idris Elba bei den British Academy Television Awards in London