Die Macher von DSDS haben sich, wie bereits bei der letzten Staffel, wieder für eine junge Jurorin entschieden. YouTuberin Shirin David ersetzt Vanessa Mai (24) und bringt nächstes Jahr neuen Schwung in die Jury um die Musikgrößen Dieter Bohlen (62), Michelle (44) und H.P. Baxxter (52). Die Promiflash-Leser sind sich nicht einig, was sie von der Entscheidung halten sollen – das kam beim Voting heraus!

Shirin David, Mitglied der DSDS-Jury 2017
WENN.com
Shirin David, Mitglied der DSDS-Jury 2017

Shirin David wird das jüngste DSDS-Jurymitglied aller Zeiten werden. Diesen Schritt begrüßen mit 56,8 Prozent die meisten Voting-Teilnehmer auf Promiflash. 1.785 Leser halten die Hamburgerin für die richtige Wahl. Doch auch immerhin 1.360 Votes sprechen sich gegen Shirin aus. Diese 43,2 Prozent sind der Meinung, die Vloggerin sei für DSDS unpassend. Zumindest eine gewisse fachliche Kompetenz kann man dem 21-jährigen Jury-Küken nicht absprechen – immerhin genoss sie seit frühester Kindheit eine umfassende musikalische Ausbildung.

Shirin David auf der Glossycon
WENN.com
Shirin David auf der Glossycon

Auf ihrem YouTube-Kanal mit fast 1,8 Millionen Followern ist sie jedoch nicht als Musikerin unterwegs, sondern veröffentlicht Comedy- und Modevideos. Erfahrt im Clip weitere Informationen zu Shirin Davids Juroren-Job.

Shirin David auf der GLOW in Bochum
Patrick Hoffmann/WENN.com
Shirin David auf der GLOW in Bochum