Bei It-Girl Paris Hilton (35) stehen ihre Hunde an erster Stelle: Die vierbeinigen Racker dürfen die Hotel-Erbin überallhin begleiten und haben sogar ihren eigenen Platz in Paris Privatjet. Bei so viel Hundeliebe konnte es wirklich nicht mehr lange dauern, bis ein neuer Vierbeiner das Herz der bekennenden Pink-Liebhaberin eroberte.

Paris Hilton mit ihren Hunden
Instagram / hiltonpets
Paris Hilton mit ihren Hunden

Auf Instagram stellte Paris jetzt ihren neuesten Familienzuwachs - einen wirklich zuckersüßen Chihuahuawelpen mit riesigen Knopfaugen - vor: "Das ist das neuste Mitglied der Hilton-Haustier-Familie", schwärmt sie. Nur einen Namen hat der kleine Welpe noch nicht. "Wie soll ich diesen kleinen Schatz bloß nennen", fragt sie ihre Instagram-Follower. Und die scheuen sich nicht, sofort die verschiedensten Kosenamen für den kleinen Chihuahua vorzuschlagen.

Paris Hilton mit Prince Hilton The Pom und Tinkerbell
prince_hilton_the_pom/Instagram
Paris Hilton mit Prince Hilton The Pom und Tinkerbell

"Nenn sie doch Pearl. Ihre kleine Nase sieht aus wie eine kleine, süße Perle", schreibt eine Abonnentin. Aber auch Namen wie "Chanel", Bubbles", "Bruce" oder "Hugo" werden von den begeisterten Fans vorgeschlagen. Doch sobald sich Paris für einen Namen entschieden hat, wird sie es ihre Follower sicher sofort wissen lassen. Wer sich mehr für Paris' Hunde oder ihre anderen Haustiere interessiert, sollte dem eigens für die Hilton-Pets gegründeten Instagram-Account folgen.

Paris Hilton mit ihrem Hund Peter Pan
Instagram/ParisHilton
Paris Hilton mit ihrem Hund Peter Pan

Auch Ex-BTN-Star Jan Leyk (32) hat einen treuen Gefährten an seiner Seite. Die drei süßesten Momente mit seinem Hund Bruno könnt ihr euch im folgenden Clip ansehen.

Findet ihr Paris Hiltons neuen Hund auch so süß?

  • Ja, er ist absolut Zucker!
  • Nein, ich mag keine Chihuahuas.
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 289 Ja, er ist absolut Zucker!

  • 198 Nein, ich mag keine Chihuahuas.