Supermodel Cara Delevingne (24) musste in dieser Woche einen schweren Schicksalsschlag einstecken. Ihr Modelkollege und Skateboard-Profi Dylan Rieder (✝28) ist am Mittwoch seiner Leukämie-Erkrankung erlegen. Nach diesem schlimmen Verlust widmet Cara ihrem Freund nun einen herzzerreißenden Social-Media-Post.

Die Worte, die Cara Dylan auf ihrem Instagram-Profil zu einem gemeinsamen Foto widmet, sind wirklich rührend. "Eines der gütigsten, bodenständigsten, unglaublichsten Menschenleben, denen ich je begegnet bin. Du wirst so sehr von so vielen Menschen vermisst werden. Skate und ruhe in Frieden, Dylan", schreibt Cara. Ihre Widmung lässt erahnen, wie sehr sie der Tod ihres Freundes trifft.

Des Öfteren haben die beiden Fotoshootings zusammen gehabt und sich eben offensichtlich auch neben der Arbeit bestens miteinander verstanden. Auch mit seiner Model-Kollegin Jourdan Dunn (26), die wiederum eine der besten Freundinnen von Cara ist, war Dylan befreundet. Es scheint, als würde nun ein wichtiger Teil der schönen Model-Clique fehlen.

Ab dem 7. November läuft auf VOX die zweite Staffel von Club der roten Bänder. Auch in der Krankenhaus-Serie wird der Krebs thematisiert. Erfahrt im folgenden Video, wie emotional die neuen Folgen werden.

Dylan Rieder am StrandFacebook / Dylan Rieder
Dylan Rieder am Strand
Model Jourdan Dunn und Kollege Dylan Rieder beim DKNY-Shooting in NYCJohns PKI / Splash News
Model Jourdan Dunn und Kollege Dylan Rieder beim DKNY-Shooting in NYC
Cara Delevingne bei der Weltpremiere von "Suicide Squad" in New YorkGetty Images
Cara Delevingne bei der Weltpremiere von "Suicide Squad" in New York


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de