Ob er jemals daran gedacht hat, irgendwann der Top-Verdiener unter den deutschen Fußballstars zu sein? Wohl eher nicht, so bescheiden, wie er sich gibt. Dennoch hat Kicker Toni Kroos (26) es nun tatsächlich geschafft: Der Greifswalder kassiert jährlich 20 Millionen Euro vom erfolgreichsten Verein der Welt!

Real-Kicker Cristiano Ronaldo und Toni Kroos
ActionPress
Real-Kicker Cristiano Ronaldo und Toni Kroos

Der deutsche Nationalspieler hat seinen bis 2020 laufenden Vertrag bei Real Madrid verlängert. Bis zum Jahr 2022 schnürt er nun die Fußballschuhe für "die Königlichen" und bleibt damit auch weiterhin der Teamkollege von Superstars wie Cristiano Ronaldo (31) und Gareth Bale. Und auch Kroos ist jetzt endgültig ein Megastar, auch wenn er sich selbst wohl nicht so sieht. Der großherzige Sportler wechselte 2014 vom FC Bayern München nach Spanien und kassiert jetzt so viel wie kein anderer deutscher Fußballer. Somit gehen jährlich 20 Millionen Euro auf sein Konto, hinzu kommen Prämien, Werbeeinnahmen und der ein oder andere Bonus vom DFB – eine unglaubliche Dimension.

Mittelfeld-Star Toni Kroos in Madrid
Getty Images
Mittelfeld-Star Toni Kroos in Madrid

Auch sein ein Jahr jüngerer Bruder Felix Kroos scheint sich mächtig für Toni zu freuen – und gratuliert auf seine ganz eigene Weise zur Vertragsverlängerung. Auf Twitter schreibt er: "Das nächste Essen geht auf dich, Toni Kroos!" Dürfte drin sein!

Jessica Farber Und Toni Kroos auf der Wiesn 2013
ActionPress / MAGICS
Jessica Farber Und Toni Kroos auf der Wiesn 2013