Schon in einem halben Jahr wollen Anne Wünsche (25) und ihr Langzeitfreund Henning Merten vor den Traualtar treten. Die große Hochzeit ist für kommenden April geplant. Eines müssen die ehemalige Berlin - Tag & Nacht-Darstellerin und ihr Liebster bis dahin aber noch geklärt haben: Die Sache mit dem Nachnamen – noch scheinen sich die zwei diesbezüglich so gar nicht einig zu sein.

Ex-BTN-Darstellerin Anne Wünsche
Facebook / Anne-Wünsche
Ex-BTN-Darstellerin Anne Wünsche

"Das ist immer so ein Streitpunkt, er will immer Merten, ich will aber Wünsche. Wenn ich meinen Nachnamen ändere, dann trete ich aus dieser Familie aus und gehe in diese andere Familie rein mit diesem Nachnamen", erzählt die junge Mutter im Gespräch mit Promiflash. Doch mit dem Gedanken kann sie sich nicht so recht anfreunden: "Ich möchte meinen Nachnamen schon behalten. Außerdem ist der schön, wir heißen Wünsche."

Anne Wünsche, TV-Star
Facebook / Anne Wünsche
Anne Wünsche, TV-Star

Und ein Doppelname? Davon, zukünftig Anne Wünsche-Merten zu heißen, hält die 25-Jährige nicht viel – alles zu kompliziert: "Da müssen die Kinder ja auch so heißen mit Doppelnamen."

Anne Wünsche und Hennig Merten
Instagram/gradreh91
Anne Wünsche und Hennig Merten

Was – ginge es alleine nach Anne – die einfachste Lösung für dieses Problem wäre, erfahrt ihr hier im Clip: