Da haben sich zwei aber gern! Die frische Liebe von Peer Kusmagk (41) und seiner Janni Hönscheid war bei der gestrigen Premiere von "Sister Act" nicht zu übersehen. Die beiden fummelten fast ununterbrochen aneinander rum und busselten wie wild. Sie schmetterten den anwesenden Personen ihre Verliebtheit bei ihrem ersten Paar-Auftritt förmlich ins Gesicht. Dann ließen sie auch noch die Bombe platzen, dass sie sich mittlerweile schon näher sind als erwartet!

Janni Hönscheid und Peer Kusmagk bei einer Musicalpremiere
Promiflash
Janni Hönscheid und Peer Kusmagk bei einer Musicalpremiere

Verlieben, zusammenziehen, heiraten, Kinder kriegen – so laufen Beziehungen klassischerweise ab. Dass Janni und Peer verliebt sind, hat wohl jeder mitbekommen. doch haben sie auch schon die beiden nächsten Punkte abgehakt? Zumindest teilweise! Im Gespräch mit Promiflash plauderte Janni nämlich aus dem Nähkästchen: "Naja, wir haben aus einer Fernbeziehung erstmal eine Nahbeziehung gemacht. Ich bin nach Berlin gekommen und bleibe erstmal hier." Außerdem prangte an ihrem Finger schon ein ganz verdächtiger Ring. Sind die beiden etwa schon verlobt? Sollte es so sein, teilen die Zwei es ihren Fans sicherlich bald auf der eigenen Pärchen-Homepage mit.

Janni Hönscheid und Peer Kusmagk im Theater des Westens
Promiflash
Janni Hönscheid und Peer Kusmagk im Theater des Westens

Im Video seht ihr den Auftritt der beiden auf dem roten Teppich in Berlin. Dort könnt ihr euch selbst ein Bild von Jannis Klunker machen. Glaubt ihr, dass die beiden es tatsächlich schon gewagt haben? Stimmt ab!

Janni Hönscheid und Peer Kusmagk in Berlin
Facebook / Janni und Peer
Janni Hönscheid und Peer Kusmagk in Berlin

Traut ihr Janni und Peer eine Verlobung schon zu?

  • Ja, die zwei scheinen Hals über Kopf verliebt zu sein.
  • Nein, so schnell würden sie es nicht machen.
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 428 Ja, die zwei scheinen Hals über Kopf verliebt zu sein.

  • 182 Nein, so schnell würden sie es nicht machen.