Für Sara Kulka (26) ist 2016 offenbar das Jahr der Liebe! Hochzeit und Baby Nummer zwei – es könnte nicht besser laufen. Und die ehemalige Germany's next Topmodel-Kandidatin ist eine richtige Vollblut-Mama. Dass nach dem zweiten Kind noch nicht Schluss sein soll mit der Nachwuchsplanung, macht sie schon vor der Geburt klar.

Sara Kulka mit ihrer Tochter
Instagram / --
Sara Kulka mit ihrer Tochter

Erst kürzlich sorgte das Model für kontroverse Diskussionen, weil es sein zweijähriges Töchterchen Matilda noch immer stillt. Doch die Löwenmutter steht dazu und verfolgt einen Erziehungsstil, der sehr bindungsorientiert ist: Auch das eheliche Bett wird sich mit den Kids geteilt. Auf Instagram verriet Sara nun, dass schon jetzt ein drittes Kind auf dem Plan steht: "Bald höre ich drei Menschen neben mir atmen. Das Familienbett wurde auf 3,60 Meter erweitert, das heißt, es passen noch mehr rein." Und dann nochmal ganz konkret, falls jemand die Anspielung nicht verstanden haben sollte: "Familienplanung noch nicht abgeschlossen"! Dazu setzt die 26-Jährige noch die Hashtags "bindungsorientiert", "baldzuviert", "kuscheln" und "alleineschlafenmagichnicht".

Sara Kulka, Ex-GNTM-Kandidatin
Instagram/ kulkasara
Sara Kulka, Ex-GNTM-Kandidatin

Es scheint, als würde Sara ganz in ihrer Mutterrolle aufgehen und sich nichts Schöneres als das Mamasein vorstellen können. Zur Geburt hat sie bereits erste Details verraten. Erfahrt mehr dazu im folgenden Video.

Sara Kulka und Töchterchen Matilda
Facebook / --
Sara Kulka und Töchterchen Matilda