Diese Botschaft wurde ganz klar missverstanden. Für ein Cover-Shoot der indischen Ausgabe des Condé Nast Travellers-Magazins trug Schauspielerin Priyanka Chopra (34) ein T-Shirt mit Aussage. Darauf waren die Begriffe "Refugee" (Flüchtling), "Immigrant" und "Outsider" (Außenseiter) rot durchgestrichen und darunter stand ganz simpel: "Traveller" (Reisender). Für diese eigentlich positive Botschaft erntete der Bollywood-Star einen Mega-Shitstorm.

Schauspielerin Priyanka Chopra auf dem Cover von "Condé Nast Traveller"
Facebook/Condé Nast Traveller
Schauspielerin Priyanka Chopra auf dem Cover von "Condé Nast Traveller"

Die Aussage ließ wohl etwas zu viel Interpretationsspielraum. Priyanka entschuldigte sich dafür nun öffentlich: "Ich bedauere es wirklich, dass ich die Gefühle vieler Menschen verletzt habe. Ich fühle mich wirklich schrecklich. Das war wirklich nicht meine Intention." Sie wollte die Situation der Menschen nicht verharmlosen, sondern sich mit dem Cover gegen Fremdenfeindlichkeit und für mehr Mitgefühl und Offenheit in der Welt einsetzen. "Ich wurde komplett falsch verstanden", erklärte sie zutiefst enttäuscht. "Wir wollten etwas Gutes ausdrücken und darauf hinweisen, dass diese Menschen aus ihrer Heimat vertrieben wurden." Auch das Magazin selbst veröffentlichte ein Statement: "Wir glauben, dass das Öffnen von Grenzen und das Niederreißen von Mauern uns helfen kann, die Welt zu entdecken und unsere Herzen und unseren Geist öffnen kann. Wir wollten mit dem Cover eine Aussage machen."

Priyanka Chopra auf dem roten Teppich der Emmys 2016
Getty Images
Priyanka Chopra auf dem roten Teppich der Emmys 2016

Dafür läuft es bei Chopra in Hollywood umso besser. Aktuell läuft in den USA die 2. Staffel der Serie "Quantico", in der sie die Hauptrolle spielt. Im Mai 2017 kommt dann der "Baywatch"-Film in die Kinos, wo sie neben Dwayne "The Rock" Johnson (44) und Zac Efron (29) zu sehen ist. Hoffentlich hatte die schöne Priyanka am Set weniger Streit mit dem Wrestler als Action-Star Vin Diesel (49) während der Dreharbeiten zur "Fast 8". Mehr dazu erfahrt ihr im Video.

Priyanka Chopra, "Quantico"-Star
Instagram / priyankachopra
Priyanka Chopra, "Quantico"-Star