Diese Rundumerneuerung hat es wirklich in sich! Snooki (28) verriet erst vor Kurzem, dass sie sich für einen üppigeren Vorbau unters Messer gelegt hat. Doch mit der Beauty-Mission gingen ziemlich üble Schmerzen einher. Auf ihrem aktuellen Bild demonstriert die Jersey Shore-Darstellerin nun aber, dass sie diese Qualen nur zu gerne auf sich genommen hat.

Nicole "Snooki" Polizzi beim Screening von Bad Moms in New York
Lev Radin/Everett Collection
Nicole "Snooki" Polizzi beim Screening von Bad Moms in New York

Snooki war schon immer ein Fan davon, ihre Kurven in knappen Outfits zur Schau zu stellen. Nachdem sie nun einen Haufen Kohle gezahlt und fiese Schmerzen in Kauf genommen hat, um ihre Brüste vergrößern zu lassen, gehört das Ergebnis natürlich auch entsprechend präsentiert. In einem knallengen, tief ausgeschnittenen Top zeigt die 28-Jährige ihren neuen XXL-Busen. "Ich war gerade bei der Nachuntersuchung meiner Brust-OP. Mein Arzt ist einfach fantastisch", bedankt sie sich bei Instagram mit einem gemeinsamen Bild bei ihrem Schönheitschirurgen.

Nicole "Snooki" Polizzi in New York
Gary Gershoff
Nicole "Snooki" Polizzi in New York

Die Fans sind angesichts dieser prallen Rundungen zwiegespalten: "Wow, das sind ja echt Killer-Kurven – super sexy" schreiben die einen, "Du siehst doch so oder so toll aus, bitte lass dich nicht mehr operieren", meinen die anderen. Doch was sagt ihr zu dem Thema? Stimmt in unserer Umfrage darüber ab!

Nicole "Snooki" Polizzi bei der Präsentation ihrer Mode-Kollektion im August 2015
DJDM / WENN.com
Nicole "Snooki" Polizzi bei der Präsentation ihrer Mode-Kollektion im August 2015

Snooki mit neuen Brüsten: Hatte sie diese OP wirklich nötig?

  • Ja, der neue Busen sieht doch toll aus
  • Nein, sie übertreibt es mit den Beauty-Eingriffen
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 82 Ja, der neue Busen sieht doch toll aus

  • 200 Nein, sie übertreibt es mit den Beauty-Eingriffen