Nach dem Krisentreffen am Dienstag gibt es immer noch keine Klarheit über den aktuellen Stand der Dinge bei Sarah (24) und Pietro Lombardis (24) Ehe. Ob ihre Liebe nach dem angeblichen Seitensprung der Sängerin tatsächlich am Ende ist? Noch vor drei Jahren sprach Sarah sich vehement gegen Lügen aus, erklärte, wie viel Angst sie vor einem Vertrauensbruch hätte. Pietro taten diese Aussagen seiner Liebsten damals sehr weh, wie im Promiflash-Interview klar wurde.

Pietro Lombardi und Sarah Lombardi in Düsseldorf
Starpress/WENN.com
Pietro Lombardi und Sarah Lombardi in Düsseldorf

Im Jahr 2013 erklärte Sarah gegenüber Promiflash: "Ich hasse lügen!" Pietro zeigte sich enttäuscht vom Misstrauen seiner Frau: "Manchmal glaubt sie mir nicht und das tut mir weh, weil: Ich bin ein ehrlicher Mensch und ich könnte alle Menschen anlügen in dieser Welt, aber nicht meine Frau." Sollten die Gerüchte um Sarahs Affäre stimmen, hätte sie ihre eigenen Prinzipien über Bord geworfen.

Pietro Lombardi beim "Kinderhospiz Charity Summer Event"
WENN
Pietro Lombardi beim "Kinderhospiz Charity Summer Event"

Und das Glück des einstigen DSDS-Traumpärchens scheint tatsächlich auf der Kippe zu stehen. Pietro soll Zuflucht bei Freunden in seiner Heimat Karlsruhe gefunden haben. Wo Sarah sich genau aufhält, ist nicht bekannt. Es soll allerdings in diesen Stunden ein Krisengespräch zwischen dem Noch-Paar stattfinden.

Sarah Lombardi beim "kinderTag" in Norvenich
Patrick Hoffmann/WENN.com
Sarah Lombardi beim "kinderTag" in Norvenich

Seht euch das Interview von 2013 im folgenden Video an.