Gute Zeiten für Fans von GZSZ-Star Iris Mareike Steen (24). Seit nunmehr sechs Jahren verkörpert die Schauspielerin mittlerweile die Lilly Seefeld. Nach so einer langen Zeit haben viele Darsteller die beliebte Vorarbendserie bereits verlassen, um sich anderen Projekten zu widmen. Umso erfreulicher ist es, dass die 23-Jährige jetzt ihren Vertrag bei RTL verlängert hat.

Iris Mareike Steen mit Serienkollege Jörn Schlönvoigt am GZSZ Set
Instagram / irismareikesteen
Iris Mareike Steen mit Serienkollege Jörn Schlönvoigt am GZSZ Set

RTL hat bei Twitter heute ein Foto veröffentlicht, auf dem die Lilly-Darstellerin freudestrahlend den neuen Vertrag mit dem Sender unterschreibt. "'Lilly Seefeld' hat seit 2010 bei GZSZ schon so einiges erlebt. Das hindert Iris Mareike Steen nicht daran, zu bleiben", heißt es in dem Kommentar zu dem Foto. Und tatsächlich, während ihrer Zeit bei GZSZ musste Iris mit ihrer Rolle schon so einiges durchmachen. Lillys Schwester Tanja ist nach Australien ausgewandert, sie ist an Bulimie erkrankt und ihre Mutter saß wegen Mordes in Untersuchungshaft. Als wäre das alles noch nicht genug, ist ihre Krankenstation für Flüchtlinge abgebrannt und ihre große Liebe Amar hat sie für seine Frau und seinen Sohn verlassen.

Thando Walbaum und Iris Mareike Steen bei GZSZ
RTL/ Rolf Baumgartner
Thando Walbaum und Iris Mareike Steen bei GZSZ

All diese Erlebnisse haben die Rolle sehr verändert. Jetzt können sich die Fans also noch auf viele weitere Geschichten mit Lilly Seefeld freuen. Man darf gespannt sein, wie es mit ihr weiter geht. Vielleicht findet sie ja bald eine neue Liebe, mit der sie nach all den Enttäuschungen endlich glücklich sein kann.

Iris Mareike Steen und Valentina Pahde
Instagram / valentinapahde
Iris Mareike Steen und Valentina Pahde