Heute nun startet endlich Emily Blunts (33) neuer Film "The Girl on the Train" in den deutschen Kinos. Die Hollywood-Beauty spielt eine Alkoholikerin, die in einen Mordfall verwickelt wird. Schon bei den Dreharbeiten überzeugte Emily ihre Kollegen so sehr, dass sie sie zwischenzeitlich tatsächlich für eine Trinkerin hielten. Und auch von ihrer Aufmachung im Film ist die schöne Schauspielerin wenig begeistert.

Emily Blunt in "Girl on the Train"
© 2016 Constantin Film Verleih GmbH
Emily Blunt in "Girl on the Train"

"Ich sehe ganz schrecklich aus in diesem Film, wie ein kleines Monster", gab Emily im Interview mit spot on news offen zu. Ihr Äußeres musste natürlich echt aussehen, aber das war kein leichtes Unterfangen: "Ich musste mich einer täglichen Make-up-Tortur unterziehen, um diesen Alkoholikerinnen-Look hinzukriegen." Doch die Rolle faszinierte die Britin auch sehr, besonders der Blick hinter die Fassade eines Menschen.

Schauspielerin Emily Blunt
Dimitrios Kambouris / Getty Images
Schauspielerin Emily Blunt

Mittlerweile dürfen ihre Fans Emily aber wieder wunderschön zurechtgemacht erleben. Auch nach der Geburt ihres zweiten Kindes präsentierte sie sich schon kurze Zeit später wieder in Topform auf dem roten Teppich.

Emily Blunt bei den "Critics' Choice Movie Awards"
Brian To/WENN.com
Emily Blunt bei den "Critics' Choice Movie Awards"

Erfahrt im Video, wie hart ihre Schwangerschaft für Emily war.