Anfang Juli wurde Hollywood-Star Emily Blunt (33) zum zweiten Mal Mutter einer kleinen Tochter. Und in weniger als zwei Monaten hat die frischgebackene Mama es geschafft, wieder eine Top-Figur zu bekommen: Bei ihrem ersten Red-Carpet Auftritt nach der Geburt ihres Töchterleins Violet strahlte Emily nicht nur überglücklich, sondern zeigte auch ihren ultraflachen Bauch.

Emily Blunt mit ihrem Mann John Krasinski beim "The Hollars" Screening in New York
Mayer RCF / Splash News
Emily Blunt mit ihrem Mann John Krasinski beim "The Hollars" Screening in New York

Gemeinsam mit ihrem Ehemann John Krasinski (36) erschien die Schauspielerin zur Filmpremiere ihres Mannes in New York City und strahlte das pure Mama-Glück aus. In dem weißen, eng anliegenden Kleid mit Cutouts sah Emily dabei super schlank aus – so kurz nach der Geburt! Die Taille der "The Girl On The Train"-Darstellerin schien schmaler denn je, von After-Baby-Pfunden keine Spur mehr.

Emily Blunts Tochter Hazel
Twitter / johnkrasinski
Emily Blunts Tochter Hazel

Doch nicht jede Frau kommt so schnell wieder in Form. Dass das völlig natürlich ist und man selbstbewusst dazu stehen sollte, bewies Chrissy Teigen (30) jetzt, indem sie völlig ungeniert ihre Dehnungsstreifen zeigte.

Emily Blunt und Charlize Theron bei Emilys Baby-Party
Instagram / theajzone
Emily Blunt und Charlize Theron bei Emilys Baby-Party

Wie hart ihre zweite Schwangerschaft übrigens für Emily war, erfahrt ihr im folgenden Video.