Im Sommer 2017 ist es endlich so weit, die siebte Staffel von Game of Thrones startet. Im Vorfeld wurden immer wieder Andeutungen zur Handlung der vorletzten Staffel gemacht. "Arya Stark"-Darstellerin Maisie Williams (19) führte die Follower auf ihren Social-Media-Kanälen buchstäblich an der Nase herum. Doch jetzt gibt es ein Leak: Der gesamte Plot der nächsten Staffel wurde offenbar im Internet veröffentlicht. Achtung, Spoileralarm!

Deanerys und ihr Drache auf einem Felsen
Facebook / --
Deanerys und ihr Drache auf einem Felsen

Wer nun Genaueres wissen möchte, kann sich bei Reddit Freefolk schlaumachen. Dort finden sich etliche neue Details zur siebten Staffel. Deanerys landet auf Drachenstein, von wo aus sie über das gesamte Land blickt, das einst ihrer Familie gehörte. Die "Weißen Wanderer" kommen immer näher an die Mauer heran, weshalb Jon Snow eine Allianz mit "der Mutter der Drachen" vorschlägt. Diese lehnt zunächst ab, als sie jedoch die Kreaturen mit ihren eigenen Augen sieht, willigt sie ein. Diese Info wird durch aktuelle Fotos vom Set in Spanien bestätigt – Kit Harington (29) alias Jon Snow reicht Tyrion-Lennister-Darsteller Peter Dinklage (47) die Hand.

Peter Dinklage alias Tyrion Lennister
Macall B. Polay/HBO
Peter Dinklage alias Tyrion Lennister

Auch wenn die meisten Einzelheiten nicht von offizieller Seite bestätigt wurden, gibt es an der Echtheit der Fotos eigentlich keinen Zweifel. Schon allein deshalb nicht, weil die Schauspielerin Nathalie Emmanuel (27), die Missandei verkörpert, auf Twitter schreibt: "Es ist wirklich sehr enttäuschend, dass es Leute gibt, die offenbar darauf aus sind, Staffel 7 für jeden zu ruinieren."

Nathalie Emmanuel als Missandei und Jacob Anderson als Grauer Wurm
Facebook / --
Nathalie Emmanuel als Missandei und Jacob Anderson als Grauer Wurm

"Game of Thrones" wurde für den Emmy nominiert. Wie die Darsteller das gefeiert haben, seht ihr im Video: