Noch immer sind die Fans geschockt: Sarah (24) und Pietro Lombardi (24) haben sich offiziell getrennt. Nun kochen natürlich die Gerüchte um eine angebliche Affäre der Sängerin hoch. Im Netz entlädt sich die Wut und im Mittelpunkt des Ganzen steht plötzlich auch eben der Mann, dem jetzt Sarahs Herz gehören soll. Und nun tauchen auch Indizen auf, die vermuten lassen, dass die 24-Jährige und Stefan P. (Name von der Redaktion geändert), der laut Bild-Informationen eine längere Affäre mit der jungen Mutter gehabt haben soll, schon seit einiger Zeit Geheimbotschaften austauschen.

Pietro und Sarah Lombardi
Andreas Rentz/Getty Images
Pietro und Sarah Lombardi

So sorgt ein Facebook-Emoji, dass Sarah gern verwendet, für Spekulationen. Ein kleines Küken, das sie zusammen mit einem Herz und den Worten "I'm yours" (Ich bin dein) postete, befand sich nun auch am Ende des liebevollen Statements von Stefan. War das also bereits eine heimliche Liebesbekundung an ihn und nicht an Ehemann Pietro? Ausgeschlossen ist es nicht, denn gekriselt habe es in der Beziehung schon viel länger. Doch dies wäre ein Geheim-Code in aller Öffentlichkeit und im Nachhinein ein Schlag ins Gesicht für Pietro.

Sarah Lombardi bei der Aufzeichung der NDR-Talkshow "Bettina und Bommes" im NDR-Studio
Action Press / gbrci / Future Image
Sarah Lombardi bei der Aufzeichung der NDR-Talkshow "Bettina und Bommes" im NDR-Studio

Gerade erst hat Sarah sich selbst auch endlich zur Trennung geäußert, doch ihre Sorge gilt vor allem Söhnchen Alessio (1) und seinem Wohlergehen. Zu den Fremdgehvorwürfen schweigt sie dennoch weiterhin.

Sarah Lombardi mit ihrem Sohn Alessio
Facebook / OffiziellSarahEngels
Sarah Lombardi mit ihrem Sohn Alessio

Erfahrt im Video, was ein DSDS-Kollege zur Trennung sagt.