2017 müssen die Fans der Serie Pretty Little Liars stark sein, dann werden die letzten Folgen der Mystery-Serie über die Bildschirme flimmern. Jetzt wurden die letzten Folgen abgedreht und Troian Bellisario (31) und Keegan Allen (27) nehmen in aller Öffentlichkeit Abschied voneinander. Die Worte, die die beiden füreinander übrig haben, vermitteln den Eindruck als würden sie sich nicht nur in der Serie sehr mögen.

"Pretty Little Liars"-Troian Bellisario
Andres Otero/WENN.com
"Pretty Little Liars"-Troian Bellisario

Auf Instagram schreibt Troian unter dem Schwarz-Weiß-Bild über ihren Kollegen: "Es gibt keine Worte, die meine Dankbarkeit ausdrücken können, die ich nach sieben Jahren an der Seite dieses Mannes empfinde. [..] Auch wenn Toby und Spencer nur in Rosewood existieren, ich werde ewig dein sein. Ich liebe dich mein Freund. Danke." Worte aus der Feder der glücklich Verlobten, die verdächtig nach echter Liebe klingen.

Dieses Foto von Troian Bellisario postete Keegan Allen im Oktober 2016 auf Instagram.
Instagram / --
Dieses Foto von Troian Bellisario postete Keegan Allen im Oktober 2016 auf Instagram.

Auch Keegan bedankt sich liebevoll mit einem Bild bei seiner Serien-Liebe. Verträumt sitzt Troian vor einer grünen Wand und spielt Gitarre. Dazu schreibt Keegan: "Ich bin mit dir erwachsen geworden und habe so viel von dir gelernt. Wegen dir bin ich ein besserer Mensch. Ich Liebe dich Troian Bellesario."

Keegan Allen bei der "The Neon Demon"-Premiere in Los Angeles
Getty Images/ Matt Winkelmeyer
Keegan Allen bei der "The Neon Demon"-Premiere in Los Angeles

Einen Gruß der etwas anderen Art von Keegan seht ihr bei uns im Video.