Das ist wohl die sogenannte Ruhe vor dem Sturm. Vor Kurzem wurde Heidi Klum (43) im Lässig-Look am JFK-Flughafen in New York gesehen. Den dürfte die Vierfach-Mama aber bald ablegen, denn Halloween rückt immer näher.

Heidi Klum in New York
Ron Asadorian / Splash News
Heidi Klum in New York

Umso lockerer lässt Heidi ihr Styling so kurz vor der Nacht der Nächte jetzt noch angehen. Mit Schlaghose, weiter Bluse, langer Schlabber-Strickjacke und einem XXL-Schal schlenderte die schöne Blondine über den Airport. Das übergroße Accessoire um ihren Hals – das auch ihren halben Körper bedeckte – hat übrigens Heidis Mama gestrickt, wie die Laufsteg-Schönheit selbst unter einem Pic auf Instagram mitgeteilt hat.

Heidi Klum als Jessica Rabbit an Halloween 2015
Jackson Lee/Splash
Heidi Klum als Jessica Rabbit an Halloween 2015

An ihr Kostüm lässt das Topmodel dann aber doch die Profis ran. Jedes Jahr aufs Neue überrascht die 43-Jährige mit ihren ausgefallenen und vor allem makellosen Kostümen. Für ihre diesjährige Party in der Nacht vom 31. Oktober steht ihre Aufmachung auch schon. Wie sie selbst verraten hat, soll es dieses Mal etwas Deutsches werden, das auch in Deutschland hergestellt wurde. Nähere Details gibt es für ihre Fans aber vorerst noch nicht – Die Maskerade bleibt wie immer bis zum Partybeginn ein großes Geheimnis.

Heidi Klum
Facebook / Heidi Klum
Heidi Klum