Es ist der Albtraum aller Internetnutzer: Gehackt zu werden! Besonders Prominente sind oft das Ziel von Hackern. In der Vergangenheit gab es bereits einige Vorfälle dieser Art, die für Schlagzeilen sorgten. Jetzt wurde auch Jessica Paszka (26) Opfer eines Cyber-Angriffs – und das versetzt sie in große Panik.

Ex-Bachelor-Kandidatin Jessica Paszka
Sat.1 Presseportal
Ex-Bachelor-Kandidatin Jessica Paszka

"In der gestrigen Nacht wurde ich über alle meine Social-Media-Kanäle gehackt", beginnt die Reality-TV-Darstellerin ihren emotionalen Post auf Facebook. Die Täter bedrängen sie scheinbar, lassen sie nicht zur Ruhe kommen: "Seit Tagen werde ich belästigt und fühle mich gar nicht mehr sicher. Ich überlege echt, mich von dem Ganzen hier zu trennen, denn ich habe langsam echt Angst und ich weiß einfach nicht mehr weiter...", schreibt Jessica weiter.

Jessica Paszka in Köln
WENN.com
Jessica Paszka in Köln

Ihre Follower können ihre Sorgen gut nachvollziehen und stehen ihr zur Seite. In zahlreichen Kommentaren sprechen sie ihr Mut zu. "Wenn du jetzt anfängst Angst zu zeigen, bekommen die Täter das, was sie wollen. [...] Also bleib stark und lass dich nicht unterkriegen", heißt es zum Beispiel.

Jessica Paszka bei der "Secret Fashion Show" in München
ActionPress/ Petra Schönberger
Jessica Paszka bei der "Secret Fashion Show" in München

Wie würdet ihr an Jessicas Stelle reagieren? Stimmt im Voting darüber ab!

Wie würdet ihr an Jessicas Stelle reagieren?

  • Ich würde meine Accounts löschen!
  • Ich würde mich nicht unterkriegen lassen und gegen die Täter vorgehen!
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 142 Ich würde meine Accounts löschen!

  • 161 Ich würde mich nicht unterkriegen lassen und gegen die Täter vorgehen!