Wer dachte, es würde tatsächlich etwas ruhiger werden um Kim Kardashian (36) hat sich getäuscht. Ihr erster Social-Media-Auftritt vier Wochen nach dem brutalen Raubüberfall in Paris gab zuletzt Rästel auf, denn lange blieben die Posts nicht online. Die Kardashians wären allerdings nicht die Kardashians, wenn sie aus der Misere keinen Profit schlagen würden. Jetzt wurde bekannt, dass Kims persönliche Horrornacht verfilmt werden soll!

Kim Kardashian und Kris Jenner bei der Givenchy-Show in Paris 2016
Pascal Le Segretain / Staff
Kim Kardashian und Kris Jenner bei der Givenchy-Show in Paris 2016

Hat die Frau von Rapper Kanye West (39) ihre Posts etwa bewusst gelöscht, um die Neugier auf eine Verfilmung zu steigern? Laut Radar Online soll inbesondere Kims Mutter Kris Jenner (60) das Projekt vorantreiben. Ein Insider verriet, dass die TV-Queen krampfhaft an einem Filmkonzept arbeite, das sie den Studios anpreisen könne. Sogar eine Besetzung für die Hauptrolle soll die Mutter des Kardashian-Clans schon im Kopf haben: "Kris fantasiert von Mila Kunis (33) oder Natalie Portman (35) als 'Kim'."

Kim Kardashian und Kanye West
Instagram / --
Kim Kardashian und Kanye West

Der Streifen solle ein glamouröser Thriller in Anlehnung an die Crime-Serie "The People v. O.J. Simpson: American Crime Story" werden. Ein geschickter Schachzug, denn erst durch die Publicity um diesen Mordprozess wurde die Kardashian-Familie bekannt. Kims Vater Robert Kardashian (✝59) vertrat O.J. Simpson (69) vor Gericht. Es scheint, als schrecke zumindest Kris nicht davor zurück, die Schreckensnacht ihrer Tochter in Geld zu verwandeln. Wie Kim das Projekt findet, ist bislang nicht bekannt. Was haltet ihr von der angeblichen Filmidee? Stimmt am Ende des Artikels ab!

Kim Kardashian bei der Balmain-Show der Pariser-Fashion-Week 2016
Pascal Le Segretain / Staff
Kim Kardashian bei der Balmain-Show der Pariser-Fashion-Week 2016

Schaut euch im folgenden Clip Kims ersten öffentlichen Auftritt nach dem Überfall an.

Wie findet ihr eine Verfilmung des Raubüberfalls auf Kim?

  • Super, ich möchte genau wissen, was passiert ist.
  • Schrecklich! Aus so einer Situation Profit zu schlagen, ist pietätlos.
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 70 Super, ich möchte genau wissen, was passiert ist.

  • 513 Schrecklich! Aus so einer Situation Profit zu schlagen, ist pietätlos.