Doreen Steinert (30) schockt ihre Fans mit einer Beauty-Beichte! Die einstige Nu Pagadi-Sängerin bereitet ihren Followern mit ihren Pics aus dem Fitnessstudio immer wieder große Sorgen. Viele finden, die Castingshow-Gewinnerin ist erschreckend dünn. Nun bezieht die Blondine endlich Stellung: Sie litt unter Magersucht!

Doreen Steinert beim Event von "Bombay Sapphire"
Ralf Succo/WENN.com
Doreen Steinert beim Event von "Bombay Sapphire"

Als Teenager verspürte Doreen Steinert das erste Mal das Gefühl der Einsamkeit. "Als ich mit 14 Jahren bei meiner Mutter allein in Potsdam lebte, wurde das Gefühl des Alleinseins übermächtig. Mit der Einsamkeit kam die Magersucht", erinnert sich die 29-Jährige in einem Bunte-Interview an die Anfänge ihrer Krankheit zurück. Als die Beziehung mit Rapper Sido (35) nach sieben Jahren in die Brüche ging, kehrte die krankhafte Essstörung zurück. "Auf einmal habe ich kaum noch etwas gegessen. Wenn ich es mittags nicht mehr ausgehalten habe, aß ich einen Champignon, vielleicht auch mal zwei. Mit 45 Kilo fand ich mich immer noch zu dick", schildert die Sängerin ihren verheerenden Gesundheitszustand.

Doreen Steinert beim Sport
Facebook / Doreen Steinert
Doreen Steinert beim Sport

Schon vor eineinhalb Jahren sah sich Doreen mit der Magerkritik konfrontiert. Zu diesem Zeitpunkt hatte sie aber noch nicht den Mut, über ihre Krankheit zu reden und begründete ihre dürre Figur mit einer Glutenunverträglichkeit. Jetzt will sie ihr Schicksal öffentlich machen und damit anderen helfen: Mit "Doreen 4 You" bietet sie einen Beratungs-Service an, den Menschen in Momenten der Einsamkeit kontaktieren können.

Doreen Steinert, Sängerin
Instagram/doreensteinert
Doreen Steinert, Sängerin

Privat schwelgt Doreen gerade wieder im Liebesglück: Schaut euch im Clip an, wer ihr neuer Freund ist.