Sofia Richie hat zwar gerade erst ihren 18. Geburtstag gefeiert, doch die Tochter von Lionel Richie (67) ist schon jetzt – auch dank ihrer kurzen Beziehung zu Justin Bieber (22) – ein kleiner Star! So manch ein Teenie würde wohl alles tun, um ein Autogramm der schönen Blondine zu ergattern. Kein Geringerer als Star-Tätowierer Jonathan 'Jon Boy' Valena trägt ein solches jetzt unter seiner Haut.

Sofia Richie (r.) mit Tätowierer Jonathan 'Jon Boy' Valena
Instagram / --
Sofia Richie (r.) mit Tätowierer Jonathan 'Jon Boy' Valena

Wow, das können wahrlich nicht viele Menschen von sich behaupten: Bei ihrer letzten Tattoositzung ergatterte nicht nur Sofia Richie (18) ein neues Bild aus Tinte unter ihrer Haut. Kurzerhand durfte sie sogar selbst Hand – beziehungsweise Nadel – anlegen. Jon Boy vertraute dem Model seine Tätowiermaschine an und ließ sich von ihr ein Mini-Bild auf den Arm stechen: einen Geist, inklusive "Spooky Sof"-Schriftzug. Die ganze Aktion hielten beide mit der Kamera fest und teilten die Fotos später via Instagram und Snapchat. Finalisiert wurde das Tattoo übrigens durch weiße Tinte, die im Dunkeln leuchtet. Wie cool!

Sofia Richie beim Tätowierer in Beverly Hills
Instagram / --
Sofia Richie beim Tätowierer in Beverly Hills

Ebenfalls anwesend war Sofias Kumpel Anwar Hadid (17)! Und auch er durfte dem Profi-Tätowierer ein Bild verpassen, bevor er selbst unter die Nadel musste. Er tätowierte ihm einen Grabstein auf die Hand. Solch eine Möglichkeit bekommt man eben nicht jeden Tag. Ob sich die Teenies in Zukunft gegenseitig mit Tinte verschönern?

Sofia Richie (r.) mit Tätowierer Jonathan 'Jon Boy' Valena
Instagram / --
Sofia Richie (r.) mit Tätowierer Jonathan 'Jon Boy' Valena

Mit welchem Star-Spross die Justin-Bieber-Ex erst kürzlich angebandelt hat, seht ihr im Clip: