Große Trauer in Hollywood! Der US-amerikanische Schauspieler Owiso Odera – bekannt aus der Fantasy-Fernsehserie The Originals – kollabierte und verstarb in Mitten auf der Theaterbühne. Er wurde gerade einmal 43 Jahre alt.

Owiso Odera mit Begleitung beim Lucille Lortel Award
Andrew Toth/Getty Images for The Lucille Lortel Awards
Owiso Odera mit Begleitung beim Lucille Lortel Award

Bereits am vergangenen Donnerstag ereignete sich der tragische Tod des 43-Jährigen. In Kentucky ist der Akteur beim Proben auf der Bühne plötzlich zusammengebrochen. Trotz sofortiger medizinischer Versorgung, waren die Ärzte nicht in der Lage Owiso wiederzubeleben, wie das US-amerikanische Online-Magazin XPOSÉ.ie schreibt. Die Ursache für den tragischen Tod des Mannes ist derzeit noch unbekannt. Sein Halbbruder Peter Oruka Odera zeigt sich gegenüber der kenianischen Zeitung The Standard nach wie vor geschockt: "Wir sind am Boden zerstört über seinen Tod! Es ist wie ein schlechter Traum. Ich kann es nach wie vor nicht glauben, dass er tot ist. Es ist unerträglich."

Owiso Odera (li.) mit dem Cast von "The Overwhelming"
WENN.com
Owiso Odera (li.) mit dem Cast von "The Overwhelming"

Der Verstorbene spielte im Vampire Diaries Spin-Off den Hexer Papa Tunde. Außerdem hatte er Gastauftritte in Serien"The Good Wife" oder Navy CIS: Los Angeles.

Charles Michael Davis, Phoebe Tonkin, Joseph Morgan, Riley Voelkel, Daniel Gillies und Yusuf Gatewo
Lovekin/TVLine/REX/Shutterstock/ActionPress
Charles Michael Davis, Phoebe Tonkin, Joseph Morgan, Riley Voelkel, Daniel Gillies und Yusuf Gatewo