Die Trennung von Sarah (24) und Pietro Lombardi (24) wird immer dramatischer. Der aktuelle, traurige Höhepunkt: Die Polizei wurde wegen häuslicher Gewalt zu einer Wohnung in Brühl gerufen. Die Streithähne: Das einstige DSDS-Traumpaar Sarah und Pietro! Was für viele Fans jetzt ein riesiger Schock ist, passiert tatsächlich aber nicht zum ersten Mal. Schon im Frühjahr 2012 musste die Polizei anrücken und einen Mega-Zoff zwischen ihnen schlichten.

Pietro Lombardi, Sänger
Sascha Steinbach/Getty Images
Pietro Lombardi, Sänger

Noch bevor Sarah und Pietro heirateten und Eltern ihres Sohnes Alessio (1) wurden, konnte es bei Streitereien hoch hergehen. Damals waren sich die zwei Musiker auf einem Spielplatz in Hürth in die Haare geraten und hatten sich so heftig und lauthals beschimpft, dass Passanten die Polizei alarmierten. "Die beiden hatten sich verbal und handgreiflich in die Haare gekriegt, aber es war nichts Dramatisches", erklärte Polizeisprecher Anton Hamacher bezüglich der Situation vor viereinhalb Jahren gegenüber Bild. Juristische Folgen hatte der damalige Streit nicht.

Sarah und Pietro Lombardi bei "Let's Dance"
Gregorowius, Stefan / ActionPress
Sarah und Pietro Lombardi bei "Let's Dance"

Ganz so schnell wird sich das gegenwärtige Szenario wohl nicht in Wohlgefallen auflösen, denn wie die Polizei des Rhein-Erft-Kreises gegenüber Promiflash bestätigte, bekam Pietro Lombardi "ein Rückkehrverbot" und "es wurde Strafanzeige wegen Körperverletzung aufgenommen".

Pietro, Sarah und Alessio Lombardi
Facebook / OffiziellSarahEngels
Pietro, Sarah und Alessio Lombardi

Wie schockiert seid ihr über den Polizeieinsatz bei Sarah und Pietro?

  • Wie schrecklich – ich kann es gar nicht fassen!
  • Bei denen wundert mich gar nichts mehr
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 1.830 Wie schrecklich – ich kann es gar nicht fassen!

  • 2.622 Bei denen wundert mich gar nichts mehr