Seit heute Vormittag steht es fest: Donald Trump (70) hat die Präsidentschaftswahl gewonnen. Sein Sieg sorgte bei den US-Promis für Entsetzen und Fassungslosigkeit! Manche Stars sollen sogar mit dem Gedanken spielen, nach Trumps Triumph das Land zu verlassen. Auch Michael Jacksons (✝50) Tochter Paris (18) scheint den Wahlerfolg des Republikaners nicht fassen zu können. Sie postete ein schockierendes Foto!

Paris Jackson in Studio City
WENN
Paris Jackson in Studio City

Paris findet offenbar für die Mehrheitsentscheidung der Amerikaner keine Worte. Denn kommentarlos veröffentlichte sie auf ihrem Twitter-Account das Bild eines Mannes, der nachdenklich einen Galgenstrick anstarrt! Was will die 18-Jährige ihren Followern damit sagen? Spielt Michaels Tochter etwa erneut mit dem Gedanken, sich das Leben zu nehmen?

Paris Jackson
Instagram / parisjackson
Paris Jackson

Gerade bei Paris, die selbst vor drei Jahren mit dem Thema Selbstmord in Berührung kam, lassen solche Bilder aufhorchen. Zum Glück scheint es ihr heute den Umständen entsprechend gut zu gehen – jedenfalls unterstreicht das ihr Folge-Tweet nach dem Schock-Foto. Sie mache sich einfach nur Sorgen um ihr Land, vor allem um die Zukunft von Frauen und Einwanderern: "Der Fakt, dass sich die meisten von uns nicht mehr sicher fühlen, ist mehr als alarmierend", kommentierte sie Trumps "Happy End" nach der Wahl. Na, wenn das so ist! Hoffentlich bleibt Paris stark und arbeitet weiter an ihrem persönlichen Happy End.

Paris Jackson mit ihrer Katze
Instagram / parisjackson
Paris Jackson mit ihrer Katze

Welche Promis sich mit dem Gedanken tragen, nach Trumps Wahlsieg die Koffer zu packen und das Land zu verlassen, erfahrt ihr im Video: