Taylor Swift (26) kann endlich wieder durchatmen! Nachdem ihr Stalker gegen das Kontaktverbot verstieß, das ein Gericht über ihn verhängte, war er ganz plötzlich untergetaucht. Ein Grund für die Sängerin, ständig über die eigene Schulter zu schauen. Doch jetzt kann sich Taylor erstmal entspannen: Der 39-Jährige wurde von der Polizei in Texas verhaftet und sitzt nun im Kittchen!

Taylor Swift umarmt Calvin Harris auf den "iHeartRadio Music Awards" 2016
Jason Kempin / Getty Images for iHeartRadio / Turner
Taylor Swift umarmt Calvin Harris auf den "iHeartRadio Music Awards" 2016

Laut TMZ müsste Frank Andrew Hoover 92.000 Euro Kaution aufbringen, um vor seiner Gerichtsverhandlung aus dem Knast entlassen zu werden. Es könnte also dauern, bis der Stalker wieder auf freiem Fuß ist. Gute Nachrichten für Taylor Swift, die zuletzt nicht wusste, wo sich der verrückte Fan aufgehalten hatte. Hoover hatte im Sommer nicht nur die Sängerin, sondern auch deren Vater wiederholt belästigt. Zwei Monate lang schickte er Scott Swift (64) gruselige Emails, in denen er prophezeite, Taylor bleibe ohne ihn an ihrer Seite für immer Single.

Taylor Swift und ihr Vater, Scott Kingsley Swift
Ethan Miller / Getty Images for dcp
Taylor Swift und ihr Vater, Scott Kingsley Swift

Der 13 Jahre ältere Mann ist so besessen von der Musikerin, dass er selbst die Anordnung der Justiz ignorierte! Eigentlich darf er sich der "White Horse"-Sängerin nicht mehr als bis auf 150 Meter nähern. Das war ihm aber nach einem Konzert im Oktober herzlich egal. Er folgte Taytay zum Flughafen und kam bis auf wenige Meter an ihren Wagen heran. Darauf angesprochen, was er von Taylor wolle, antwortete er, sich ein Foto zu wünschen und sie "möglicherweise auf Schritt und Tritt zu begleiten". Nach diesem Vorfall tauchte er plötzlich ab, bis er jetzt in Austin aufgegriffen wurde. Was denkt ihr? Hat er seine Lektion endlich gelernt?

Sängerin und Songwriterin Taylor Swift
TheImageDirect.com / actionpress
Sängerin und Songwriterin Taylor Swift

Glaubt ihr, der Stalker lässt Taylor jetzt in Ruhe?

  • Hoffentlich! Das muss ihm eine Lehre sein!
  • Ich weiß nicht... der scheint ganz schön durchgedreht...
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 97 Hoffentlich! Das muss ihm eine Lehre sein!

  • 182 Ich weiß nicht... der scheint ganz schön durchgedreht...