Im Hause Kardashian sind noch immer alle ganz hin und weg: Blac Chyna (28) und Robert Kardashian (29) haben endlich ihr erstes gemeinsames Kind bekommen. Die kleine Dream Renee verzauberte ihre Tante Kylie Jenner (19) schon direkt nach der Geburt. Und nun soll die Beauty sogar selbst schon bald ein Kind haben wollen.

Blac Chyna mit Töchterchen Dream Renee
Snapchat / Snapchat / blacchynala
Blac Chyna mit Töchterchen Dream Renee

Doch nicht nur der süße Nachwuchs ist der Grund, auch Blacs Sohn King Cairo Stevenson hat einen großen Beitrag dazu geleistet. Der ist nämlich auch das Kind von Kylies Boyfriend Tyga (26) und sie kümmert sich viel um ihn. "Kylie hatte die Zeit ihres Lebens, als sie auf King aufgepasst hat und ihm näher gekommen ist, während Blac Chyna im Krankenhaus war. Das hat ihr einen ernsten Fall von Baby-Fieber verpasst", verriet jetzt eine Quelle The Hollywood Life. Will sie wirklich schon mit gerade einmal 19 Jahren ein Baby haben?

Tyga und sein Sohn King Cairo posieren
Instagram/kinggoldchains
Tyga und sein Sohn King Cairo posieren

Offenbar hat Kylie einen guten Grund für den überraschenden Wunsch, weiß der Insider noch: "Sie hat Tyga gesagt, dass sie sich selbst als eine Mutter sehen könnte. Sie hat ihm erklärt, dass sie ein Kind haben möchte, so lange sie noch jung ist, damit sie genug Energie und Ausdauer hat, mit dem Kind mitzuhalten." Was haltet ihr davon? Stimmt jetzt in der Umfrage darüber ab.

Kylie Jenner und Tyga in Beverly Hills 2016
Chrome/WENN.com
Kylie Jenner und Tyga in Beverly Hills 2016

Seht im Video, wie süß Kylie mit dem kleinen King kuschelt.

Ist Kylie Jenner (19) zu jung für ein Baby?

  • Ja, sie sollte noch warten
  • Nein, jung Mutter zu werden ist doch toll
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 1.364 Ja, sie sollte noch warten

  • 813 Nein, jung Mutter zu werden ist doch toll