Kölle Alaaf – Wien allein. Richard Lugner (84) zeigte sich, wie schon im letzten Jahr, zum Karnevalsbeginn in seiner Lugner City in Wien. Der Baulöwe erschien beim sogenannten Narrenwecken wieder als Faschingsprinz. Auf den ersten Blick wirkt eigentlich alles wie immer. Doch eine fehlt. Trotz angeblicher Versöhnung, ist seine Frau Cathy Lugner (26) nämlich nicht mit dabei!

Richard Lugner in der Lugner City
Burak Firat/WENN.com
Richard Lugner in der Lugner City

Letztes Jahr war noch alles gut. Richard besuchte die Veranstaltung damals zusammen mit seiner Cathy und deren Tochter. Diesmal steht er ganz alleine da und macht wohl gute Miene zum bösen Spiel. Er hat immer wieder erwähnt, wie wichtig ihm seine Ehe ist und wie sehr er Cathy vermisst. Es ist wirklich schwer, bei den beiden noch durchzublicken. Auch die Promiflash-Leser sind sich absolut uneinig über die Zukunft der ungleichen Eheleute. 865 Leser und damit 52,3 Prozent der 1.654 Votingteilnehmer glauben daran, dass es für die zwei weitergeht. Auf der anderen Seite stehen 789 Leser. Diese 47,7 Prozent glauben nicht an eine Versöhnung von Richard und Cathy.

Cathy Lugner
Facebook/ Cathy Lugner
Cathy Lugner

Keine leichte Zeit für Richard Lugner. Im angehängten Video erfahrt ihr, wie sehr der Unternehmer nach dem Auszug seiner Ehefrau gelitten hat. Cathy hat derweil anderes im Kopf. Sie wird sich im Januar die Nase von dem Promi-Chirurg und gutem Freund Dr. Werner Mang (67) operieren lassen.

Dr. Werner Mang, Schönheitschirurg
WENN
Dr. Werner Mang, Schönheitschirurg