Weil seine Fans außer Rand und Band gerieten, ergriff Justin Bieber (22) drastische Maßnahmen: Er löschte seinen Instagram-Account. Und diese Aktion scheint bei Kendall Jenner (21) auf Gefallen gestoßen zu sein, denn auch das Model hat sein Profil jetzt deaktiviert.

Fans, die sich auf Kendalls Profil umschauen wollen, werden mittlerweile bitter enttäuscht. Die Seite der hübschen 21-Jährigen ist nicht mehr verfügbar. Die Anhänger des Reality-Stars können sich jetzt zumindest über Instagram keine Inspiration mehr von ihm holen – und das ohne Ankündigung. Auch Kendalls andere Social-Media-Kanäle geben keinen Aufschluss darüber, was die Laufsteg-Beauty zu dem Entschluss gebracht hat.

Eine kleine Hoffnung, dass die Victoria's Secret-Schönheit ihre Page nur kurzzeitig offline genommen hat, um diese auf Vordermann zu bringen, gibt es für ihre Follower allerdings noch. Gegenüber dem Allure-Magazin erklärte Kendall vor Kurzem noch: "Ich möchte, dass mein Instagram-Account gut aussieht. Du guckst dir die Seiten anderer an und siehst Likes, Selfies oder ihre Hintern. Ich habe ein gutes Belfie – Versteht mich nicht falsch. Die poste ich immer mal wieder."

Wie heiß die zweitjüngste Jenner-Tochter ihren 21. Geburtstag gefeiert hat, seht ihr hier.

Kendall Jenner nach einem Lakers-Spiel in Los AngelesPap Nation / Splash News
Kendall Jenner nach einem Lakers-Spiel in Los Angeles
Kendall Jenner in New York CityRichard Buxo / Splash News
Kendall Jenner in New York City
Kendall Jenner bei den Filmfestspielen in Cannes 2016Ian Gavan / Getty Images
Kendall Jenner bei den Filmfestspielen in Cannes 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de