Oliver Sanne (30) kann gerade gar nichts: nicht aufstehen, nicht gehen, nicht liegen, nicht sitzen. Diagnose: Bandscheibenvorfall! Selbst eine Operation konnte dem Ex-Bachelor bisher nicht helfen, momentan ist er ans Bett gefesselt. Und durch seine schlechte gesundheitliche Verfassung scheint er ins Grübeln gekommen zu sein. In seinen dunkelsten Stunden macht er sich Gedanken über das Leben und kommt zu dem Schluss: Geld und Schönheit sind nicht alles!

Ex-Bachelor Oliver Sanne im Krankenhaus
Facebook / BachelorOli
Ex-Bachelor Oliver Sanne im Krankenhaus

In einem langen Facebook-Post an seine Fans berichtet der TV-Star über seinen nun schon zehn Tage andauernden Leidensweg. Angefangen habe alles mit einer Fahrt im Rettungswagen. Nach einer Operation der Bandscheibe seien die Schmerzen im Bein nicht wie erwartet verschwunden, sein Zustand habe sich sogar verschlechtert: Er spüre sogar Wade und Fuß nicht mehr! Der sonst so auf sein Äußeres bedachte Fitnesstrainer scheint sich seiner Sterblichkeit bewusst zu werden, philosophiert über den Sinn des Lebens und worauf es dabei wirklich ankommt. "Nachdem ich selber nun noch mal die Bestätigung bekommen habe, dass Gesundheit für ein glückliches Leben das A und O ist, kann ich euch sagen: Geld, Aussehen und ein 6-Pack sind es definitiv nicht", schreibt Oliver.

Oliver Sanne als Model in Berlin
Ukas, Michael / actionpress
Oliver Sanne als Model in Berlin

Drei Monate lang muss er laut eigener Aussage ein Korsett tragen, darf keinen Sport treiben und muss sich schonen. Seine neue Beziehung mit "Miss Germany 2014"-Gewinnerin Vivien Konca lässt ihn die dunkle Zeit überstehen. Er dankt ihr in seinem Post herzlich, vergisst auch seine Freunde und Kunden nicht. Denn die sind mindestens ebenso viel wert wie die Gesundheit! Was glaubt ihr – wird der Muskelmann jetzt kürzer treten?

Oliver Sanne und Freundin Vivien Konca in Düsseldorf
Hauter, Katrin / actionpress
Oliver Sanne und Freundin Vivien Konca in Düsseldorf

Nach Gesundheitsschock – tritt Oliver Sanne jetzt kürzer?

  • Ja, denn so 'ne Bandscheibe heilt nicht so schnell...
  • Nein, er wird gute Ärzte haben und in drei Monaten ist alles wieder gut!
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 430 Ja, denn so 'ne Bandscheibe heilt nicht so schnell...

  • 210 Nein, er wird gute Ärzte haben und in drei Monaten ist alles wieder gut!