Vor einer Woche machten sie es offiziell: Der ewige Junggeselle Prinz Harry (32) und "Suits"-Star Meghan Markle (35) sind tatsächlich ein Paar! Jetzt können die beiden Turteltauben ihre Zweisamkeit endlich unbeschwert genießen. Meghans Schwägerin in spe, Herzogin Kate (34), soll von Harrys neuer Freundin ziemlich begeistert sein, nachdem sie die Schauspielerin vor wenigen Tagen kennenlernte!

Meghan Markle in Wimbledon 2016Nick Harvey / REX / Shutterstock / ActionPress
Meghan Markle in Wimbledon 2016

Meghan soll sich gerade zusammen mit ihrem Liebsten auf dem royalen Anwesen Kensington Palace aufhalten und endlich Prinz William (34) und seine Frau kennengelernt haben. Wie ein Insider dem australischen Magazin Woman's Day berichtete, ist Herzogin Kate von dem US-Star ziemlich angetan. "Sie freut sich so sehr, dass Harry endlich eine Freundin mit Heiratspotenzial gefunden hat", erzählte die Quelle. Der rothaarige Royal scheint es mit seiner Meghan ziemlich ernst zu meinen!

Prinz HarryPETER NICHOLLS / Empics / ActionPress
Prinz Harry

Läuten also bald die Hochzeitsglocken für Harry und seine Meghan? Sollten sich die beiden royalen Turteltauben an Prinz William und Herzogin orientieren, so könnte das noch eine ganze Weile dauern. Denn Kate und der britische Thronfolger wagten erst zehn Jahre nach ihrem ersten Treffen den Schritt vor den Traualtar. Was denkt ihr: Werden die beiden bald heiraten? Stimmt in der Umfrage unter dem Artikel ab!

Prinz Harry und Meghan MarkleRichard Stonehouse / Freier Fotograf / Getty Images; Jason Kempin / Getty Images
Prinz Harry und Meghan Markle

Als Herzogin wurde Kate zur absoluten Stilikone. Ob Meghan ihr diesen Titel streitig machen kann, erfahrt ihr hier:

Was denkt ihr: Werden Prinz Harry und seine Meghan bald heiraten?1560 Stimmen
610
Ja, schließlich hat Harry lange genug auf die Richtige gewartet.
950
Nein. Die Liebe ist noch so frisch, da sollten sie sich noch Zeit lassen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de