Alle Welt blickt derzeit auf das britische Königshaus und nach Toronto: Dort lebt die schöne Schauspielerin Meghan Markle (35), die seit einigen Monaten die feste Freundin von Englands begehrtestem (Ex-)Junggesellen, Prinz Harry (32), ist. Vor wenigen Tagen bestätigte der Royal seine Beziehung, da er die Sicherheit seiner Liebsten in Gefahr sieht. Die "Suits"-Darstellerin wird belagert wie einst Prinzessin Diana (✝36). Und noch eine Frau kann ein Liedchen davon singen: Herzogin Kate (34).

Herzogin Kate, Prinz Harry und Meghan Markle
Jeff Spicer/Getty Images; Ivan Nikolov/WENN.com
Herzogin Kate, Prinz Harry und Meghan Markle

Diese soll sich schon sehr darauf freuen, ihre Schwägerin in spe bald kennen zu lernen. "Sie ist schon ganz gespannt, wie Meghan so ist", weiß ein Insider jetzt gegenüber Us Weekly zu berichten. Und dieses Zusammentreffen findet angeblich in ziemlich naher Zukunft statt – Meghan plane nämlich, ihren Liebsten noch vor dessen Reise in die Karibik in London zu treffen. Ende November geht es für den Dritten der britischen Thronfolge los.

Prinz Harry bei einem Charity-Konzert in London
James Whatling / Splash News
Prinz Harry bei einem Charity-Konzert in London

Meghans Antrittsbesuch bei Harrys Vater Charles (67) hat hingegen schon stattgefunden, auch seine Cousine Prinzessin Eugenie (26) lernte sie bereits bei seiner Geburtstagssause im September kennen. "Ich würde es als eine Liebes-Outing-Party bezeichnen. Es war das erste Mal, dass seine engsten Freunde sie getroffen haben", heißt es. Ein weiterer Insider fügt hinzu: "Alles lief super. Jeder mochte Meghan."

Meghan Markle bei einem Event in New York
Action Press / SIPA PRESS
Meghan Markle bei einem Event in New York

Na, da stehen die Zeichen doch gut, dass sie auf Herzogin Kate ebenfalls Eindruck machen wird. Zumindest in Sachen Geschmack haben die zwei Frauen einiges gemeinsam: Sie haben nicht nur beide eine Vorliebe für Prinzen, sondern mögen auch die gleichen Klamotten. Seht im Clip, warum Kate und Meghan echte Style-Zwillinge sind...