Schmerzhafter Dreh für YouTube-Star Heiko Lochmann: In einem neuen "Lochis"-Video ist er so fest in Klebeband eingewickelt, dass er sich kaum mehr bewegen kann und immer wieder stürzt. Fans befürchten, dass der YouTuber nach dem Videodreh ins Krankenhaus musste – doch das Management gibt Entwarnung.

Heiko und Roman Lochmann in einem "Die Lochis"-Video
YouTube / DieLochis
Heiko und Roman Lochmann in einem "Die Lochis"-Video

Der neue Fun-Clip der YouTube-Zwillinge hat es in sich: Heiko Lochmann wird zur Panzertape-Mumie! Bruder Roman umwickelt Heiko fest mit zwei Rollen Klebeband. Der kann in seinem klebrigen Panzer nur noch hüpfen und rollen, stürzt und holt sich eine Beule am Kopf. Aufmerksame Fans erinnern sich an Heikos Tweet vom Montagmorgen: "Macht euch keine Sorgen, nur weil ich gestern im Krankenhaus war" – etwa wegen des Sturzes? Das Management beruhigt: Das habe nichts mit dem Video zu tun gehabt, heißt es auf Promiflash-Anfrage. Warum Heiko im Krankenhaus war, wolle man nicht kommentieren.

Heiko Lochmann in einem YouTube-Video der "Lochis"
Twitter / dielochis
Heiko Lochmann in einem YouTube-Video der "Lochis"

Eine Fortsetzung der Aktion sei nicht ausgeschlossen, erklärt ihr Management. Dann sei jedoch ein Helm Pflicht, denn "Heiko und auch Roman hatten wahnsinniges Glück, dass nicht wirklich etwas Schlimmes passiert ist." Das scheint den beiden auch bewusst zu sein: Sie bitten im Video mehrfach, ihre Idee nicht nachzumachen.

"Die Lochis" Heiko und Roman
Instagram / roman_lochi
"Die Lochis" Heiko und Roman

Trotz des Schreckmoments waren die Fans von dem Video begeistert: "Du sahst aus wie ein hilfloser Regenwurm! Habe lange nicht mehr so gelacht." Andere kommentierten schadenfroh: "Heiko, das hast du verdient – Roman musste auch bei den anderen Videos leiden!" In ihren YouTube-Videos spielen sich die Zwillinge oft fiese Streiche – ihre Fans sind also schon einiges gewohnt.

Ob die Lochis auch privat fest gebunden sind? Im Clip erfahrt ihr das Liebesgeheimnis der Zwillinge. Unter dem Video könnt ihr abstimmen: Findet ihr die YouTube-Idee zu krass?

Was haltet ihr von dem Lochis-Video – witzig oder gefährlich?

  • Super witzig! Man sieht doch, dass Heiko nichts Schlimmes passiert ist.
  • Viel zu krass, Heiko hätte sich alle Knochen brechen können!
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 218 Super witzig! Man sieht doch, dass Heiko nichts Schlimmes passiert ist.

  • 289 Viel zu krass, Heiko hätte sich alle Knochen brechen können!