Anfang dieses Jahres ließen Daniel Fehlow (41) und Jessica Ginkel (36) die Bombe platzen: Die beiden sind seit 2012 ein Paar und haben sogar einen gemeinsamen Sohn. Auf öffentlichen Veranstaltungen zeigen sich die Turteltäubchen trotzdem fast nie zusammen. Im Gespräch mit Promiflash offenbart der GZSZ-Darsteller jetzt die Gründe dafür.

Daniel Fehlow und Jessica Ginkel
RTL
Daniel Fehlow und Jessica Ginkel

"Es hat nichts damit zu tun, dass wir uns nicht zeigen wollen oder so. Das weiß jeder und wir stehen dazu und finden es alles super", stellt der Schauspieler erst einmal klar. Erläutert dann aber weiter: "Die Problematik ist ja die, wenn du ein Kind hast, dann gerätst du noch einmal in eine ganz andere Sphäre, was die Zeiteinteilung und so weiter und sofort angeht." Natürlich möchten die beiden möglichst viel Zeit miteinander, mit ihrem Sohnemann, der Familie verbringen: "Und daher sind wir eigentlich sehr, sehr selten überhaupt unterwegs." Wenn es das Pärchen dann aber doch mal zusammen auf den Red Carpet schafft, dürfte das die Fans wohl besonders freuen.

Jessica Ginkel und Daniel Fehlow
AEDT/WENN.com
Jessica Ginkel und Daniel Fehlow

Am vergangenen Wochenende zeigte sich das Paar beispielsweise zusammen beim "Take off"-Award. Jessica teilte sogar ein süßes Foto mit ihrem Daniel auf Instagram.

Daniel Fehlow bei der Serienale-Eröffnungsfeier in Berlin
Ralf Succo/WENN.com
Daniel Fehlow bei der Serienale-Eröffnungsfeier in Berlin

Schaut euch das Red-Carpet-Interview mit Daniel Fehlow doch hier noch mal an: