Das Trennungs-Drama von Sarah (24) und Pietro Lombardi (24) ist auch an Bonnie Strange (30) nicht einfach so vorbeigegangen. Nachdem im Netz ein heftiger Streit-Clip der beiden aufgetaucht ist, kommentiert das Model das veröffentlichte Video beim "Bunte New Faces Award" in Berlin mit klaren Worten! Bonnie glaubt, dass Sarah und Pietro mit ihrer Schlammschlacht nur um Aufmerksamkeit buhlen.

Sarah und Pietro Lombardi bei den InTouch Awards in Düsseldorf
Action Press / Voß, Cindy
Sarah und Pietro Lombardi bei den InTouch Awards in Düsseldorf

Viele Menschen zoffen und trennen sich, doch was sich gerade zwischen dem einstigen DSDS-Traumpaar abspielt, geht Bonnie definitiv zu weit: "Ich habe auch schon Streits mit diversen Freunden oder Freundinnen gehabt, aber das muss man jetzt nicht filmen und an die Öffentlichkeit geben. Das ist so ein bisschen desperate (verzweifelt), würde ich sagen. So ein bisschen aufmerksamkeitsgeil", meint die Blondine im Promiflash-Interview.

Bonnie Strange während einer Fashion Week Party
Instagram / bonniestrange
Bonnie Strange während einer Fashion Week Party

Was sagt ihr dazu? Trifft Bonnie mit ihrer Aussage den Nagel auf den Kopf? Stimmt in unserer Umfrage darüber ab! Im folgenden Clip erfahrt ihr noch mehr über die Meinung des Models.

Bonnie Strange bei Dreharbeiten
Facebook / BonnieStrange
Bonnie Strange bei Dreharbeiten

Ist der öffentliche Zoff zwischen Sarah & Pietro total daneben?

  • Absolut, die müssen sich langsam echt beherrschen!
  • Überhaupt nicht! Emotionen kann man nicht steuern.
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 1.193 Absolut, die müssen sich langsam echt beherrschen!

  • 79 Überhaupt nicht! Emotionen kann man nicht steuern.