Schauspieler Chris Pratt (37) ist für witzige, schlagfertige Rollen berühmt; unter anderem rettete er als Superheld "Starlord" die Galaxie. Für seinen Sohn Jack musste Chris besonders stark sein, denn der kam als Frühchen zur Welt. Was für ein fröhlicher, gesunder Junge aus dem kleinen Jack geworden ist, zeigt Chris Pratt in einem süßen Video!

Chris Pratts mit einem selbst gefangenen Fisch
Instagram / --
Chris Pratts mit einem selbst gefangenen Fisch

Ein herzliches Lachen, das Jack Pratt da hören lässt – und Papa Chris hat es festgehalten! Auf Instagram postete der US-Schauspieler ein Video, in dem Jack ihm eine Gottesanbeterin präsentiert. "Schau mal!", ruft er begeistert, als er seinem Vater das grüne Insekt hinhält. Für Chris ist es nicht selbstverständlich, seinen Sohn so voller Leben zu sehen: Er kam im August 2012 als Frühchen zur Welt und wog nur wenig mehr als drei Pfund. Wochenlang bangten Chris und seine Frau Anna Faris (39) um die Gesundheit ihres Kindes.

Chris Pratt, Anna Faris und Sohn Jack in Los Angeles
Splash News
Chris Pratt, Anna Faris und Sohn Jack in Los Angeles

Mit dem Video-Post bedankt sich Chris auch bei der Organisation "March of Dimes", die sich um das Wohlergehen von Frühchen kümmert. Sie unterstützt die Babys und ihre Familien bei dem schwierigen Start ins Leben. Jack Pratt hat diese Zeit erfolgreich überstanden. Dieses Glück schätzt Chris sehr und versucht immer wieder, etwas von der Hilfe und Anteilnahme, die er und Anna damals erhielten, zurückzugeben: Vor Kurzem besuchte er frühgeborene Zwillinge und kranke Kinder in einem Kinderkrankenhaus in Seattle.

Chris Pratt auf der Intensivstation für Neugeborene im Seattle Kinderkrankenhaus
Instagram / --
Chris Pratt auf der Intensivstation für Neugeborene im Seattle Kinderkrankenhaus

Noch süßer als auf Fotos ist Chris' gut gelaunter Sohn in bewegten Bildern – seht das Video in unserem Clip!