Am 10. November 2016 erblickte Dream Renee Kardashian das Licht der Welt. Die Geburt des kleinen Mädchens macht Papa Robert Kardashian (29) und Mama Blac Chyna (28) überglücklich. Offenbar scheint zwischen den beiden wieder alles in Ordnung. Die Streitigkeiten, mit denen sie während der Schwangerschaft Schlagzeilen machten, scheinen vergessen. Durch das Keeping up with the Kardashians-Staffelfinale dürften die Probleme jetzt aber noch mal hochgekommen sein.

Robert Kardashian bei der Chymoji Launch Party in Hollywood
Action Press / Vince Flores / Startraks Photo
Robert Kardashian bei der Chymoji Launch Party in Hollywood

Dort wurde gezeigt, wie Robs Schwestern Kim (36), Kourtney (37) und Khloe (32) eine Baby-Shower-Party für ihren jüngeren Bruder planen. Erstere bekommt währenddessen eine traurige Nachricht von dem werdenden Papa: "Rob und Chyna streiten sich schon wieder. Er möchte nicht zu der Feier kommen. Diese Schwangerschaft ist einfach nur schrecklich für ihn", fasst sie die Problematik für die anderen beiden zusammen. Zur Party der Kardashians ist am Ende weder Rob noch Blac Chyna gekommen.

Robert Kardashian und Blac Chyna auf einer Party
WENN
Robert Kardashian und Blac Chyna auf einer Party

Robs Schwestern sind aus diesem Grund ziemlich besorgt. Kim gibt an, dass dieses Drama aufhören muss und sagt außerdem: "Er wollte keine Baby-Shower mit ihr, also wollten wir es nur für ihn machen. Dann ist er wütend geworden und gar nicht gekommen." Hoffentlich gehören die ständigen Streitereien zwischen Rob und Chyna jetzt wirklich der Vergangenheit an.

Blac Chyna mit Töchterchen Dream Renee
Snapchat / Snapchat / blacchynala
Blac Chyna mit Töchterchen Dream Renee

Wie krass Blac Chynas Body nur zehn Tage nach der Geburt schon wieder aussieht, könnt ihr euch hier noch einmal anschauen: