Schauspielerin Meghan Markle (35) ist in letzter Zeit als neue Freundin von Prinz Harry (32) in die Schlagzeilen geraten. Die nicht immer positive Berichterstattung machte der Amerikanerin sogar so sehr zu schaffen, dass sie den Dreh für die Erfolgsserie "Suits" unterbrach. Fans können jetzt aber aufatmen. Die Hollywood-Schönheit war wieder am Set.

Meghan Markle als Rachel Zane mit ihren Kollegen am Set von "Suits"
VOX / Universal
Meghan Markle als Rachel Zane mit ihren Kollegen am Set von "Suits"

Die sechste Staffel der Erfolgsserie ist jetzt abgedreht! In "Suits" verkörpert Meghan Markle die kluge und sexy Anwaltsgehilfin Rachel Zane. Obwohl die Prinzen-Freundin erstmal auf ihren Harry verzichten muss, weil er für seine Großmutter, Queen Elizabeth II (90), auf einem Staatsbesuch in der Karibik ist, machte sie am Filmset einen sehr glücklichen Eindruck. "Gratulation an die wunderbare Besetzung und die Crew. Jetzt ist es Zeit für ein Frühstück", schrieb die 32-Jährige auf ihrem Instagram Profil, unmittelbar, nachdem die letzte Klappe gefallen ist.

Meghan Markle bei der "4th Annual Gift Gala" in London
WENN
Meghan Markle bei der "4th Annual Gift Gala" in London

Vor Kurzem wurde sie Opfer eines Nacktskandals. Die "Suits"-Schauspielerin wurde mit ihrem Ex-Freund beim Nacktbaden erwischt und mit Fotos davon erpresst. Trotzdem ist ihre zukünftige Schwägerin begeistert von ihr. Wenn es nach Herzogin Kate (34) ginge, würden im Kensington Palace bald sogar die Hochzeitsglocken läuten. Bei so viel königlichem Beistand kann ja nichts mehr schief gehen.

Meghan Markle und Herzogin Kate
Collage: Beretta / Sims / REX / Shutterstock / ActionPress & Derek Storm / Everett Collection / ActionPress
Meghan Markle und Herzogin Kate

Meghan Markle hat auch einen super Modegeschmack. Mehr dazu im Video: