Sie sind wohl weltweit eine der erfolgreichsten Familien: Die Beckhams. Familienoberhaupt David arbeitet nach seiner beendeten Profi-Kicker-Karriere als erfolgreiches Model für Marken wie Calvin Klein (74) oder Giorgio Armani (82). Auch seine Frau Victoria, die durch die Band Spice Girls berühmt wurde, ist in der Modebranche tätig. Um ihre Designerkleidung reißen sich die Stars auf der ganzen Welt. Jetzt scheint es so, als würde auch Söhnchen Cruz schon bald ganz groß rauskommen. Mit seiner Justin Bieber (22)-Performance der Beckham-Spross jetzt wohl jedes Herz höher schlagen.

Cruz Beckham
Instagram / davidbeckham
Cruz Beckham

Mit dem Bieber-Hit "Home To Mama" stellte Cruz einmal mehr sein besonderes Gesangstalent unter Beweis. Auf Instagram veröffentlichte Papa David jetzt die rührende Gesangsprobe. Dazu schrieb der stolze Vater: "Ich meine, komm schon kleiner Mann – Cruz rockt im Studio 'Home To Mama'." Im Studio? Eifert der Beckham-Sohn seinem Idol Justin etwa schon ganz professionell nach? Die passende Stimme hätte er auf jeden Fall.

Victoria mit Sohn Cruz Beckham
Instagram / victoriabeckham
Victoria mit Sohn Cruz Beckham

Wenn es nach seinen Fans geht, steht Cruz bald eine ganz große Karriere bevor. "Er hat eine unfassbare Stimme", "Du bist genauso gut wie Justin, ein neuer Superstar, toll gemacht, Cruz" oder "Du solltest einen Song aufnehmen" lauteten nur einige der über 5.000 begeisterten Kommentare. An Zuhörern scheint es dem Elfjährigen auf keinen Fall zu mangeln. Würdet ihr euch zukünftige Songs von Cruz anhören? Stimmt am Ende des Artikels ab.

Cruz Beckham und sein Vater David beim Grand Slam Turnier in Wimbledon  2016
London News Pictures via ZUMA
Cruz Beckham und sein Vater David beim Grand Slam Turnier in Wimbledon 2016

Seht euch Cruz' umwerfenden Auftritt im folgenden Clip an.

Würdet ihr euch zukünftige Songs von Cruz Beckham anhören?

  • Auf jeden Fall. Er hat eine tolle Stimme.
  • Eher nicht. Er ist noch zu jung und seine Stimme muss sich erst entwickeln.
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 358 Auf jeden Fall. Er hat eine tolle Stimme.

  • 160 Eher nicht. Er ist noch zu jung und seine Stimme muss sich erst entwickeln.