Angelina Heger (24) ist am Boden zerstört! Nach nicht einmal zwei Monaten gehört ihre Beziehung zu Ex-Bachelor Leonard Freier (31) nun der Vergangenheit an. Der Grund: Leo soll sie betrogen haben, mit seiner Ex! In einem ersten Statement meldete sich Angie jetzt zu den bitteren Ereignissen zu Wort. Doch die Frage ist: War die Trennung etwa absehbar?

Angelina Heger, TV-Sternchen
Instagram / --
Angelina Heger, TV-Sternchen

Für Angelina startet der Tag mit einer traurigen Nachricht: Offenbar hat Leonard die Nacht bei seiner Ex-Freundin verbracht. Diese Vermutung äußerte sie vor wenigen Minuten gegenüber Promiflash. Und die plötzliche Untreue ihres jüngsten Lovers scheint für sie völlig überraschend gewesen zu sein. "Es war alles super bei uns, kein Streit, keine Anzeichen dafür, dass er abhauen würde. Im Gegenteil: Wir hatten eine tolle Zeit in Paris und dann so was..." Bislang hat sich Leonard nicht zu den Anschuldigungen geäußert. Ob er wirklich in der Wohnung seiner Ex-Freundin war und was zwischen ihm und der Mutter seines Kindes abgelaufen ist, ist derzeit noch unklar.

Angelina Heger
Facebook.com/angelinaheger
Angelina Heger

Für Angelina dürften jetzt ziemlich schwere Zeiten anbrechen, schließlich scheinen sich ihre schlimmsten Befürchtungen tatsächlich bewahrheitet zu haben: "Ich hatte immer Angst davor, dass ein Mann nicht treu sein könnte. Dass mir das jetzt bei Leonard passiert, zerreißt mir mein Herz!"

Leonard Freier und Angelina Heger auf der "Sister Act"-Premiere, 2016
Sport Moments / Renker / actionpress
Leonard Freier und Angelina Heger auf der "Sister Act"-Premiere, 2016