Diese beiden haben wirklich eine Menge gemeinsam! Sophia Wollersheim (29) und Maria Hering, ehemals Yotta, sind blond, hübsch anzusehen, haben zwei schlagende Argumente und in diesem Jahr vor allem mit den Trennungen von ihren Männern Schlagzeilen gemacht. Im Juli erlosch Marias Liebe zu Selfmade-Millionär Bastian Yotta (39), im Oktober gab Sophia das Liebes-Aus mit Rotlichtlegende Bert Wollersheim (65) bekannt. Doch die beiden Frauen haben sich nun in etwas neues gestürzt: Ihre Freundschaft zueinander!

Maria Hering und Sophia Wollersheim
Facebook / Sophia Vegas Wollersheim
Maria Hering und Sophia Wollersheim

Zusammen ist man weniger allein? Das trifft definitiv auf Maria und Sophia zu. Die beiden Damen sind zu wahren BFFs geworden, verbrachten bereits einen gemeinsamen Urlaub in Miami und haben auch beim Party machen viel Spaß miteinander. Wer braucht da schon noch Männer? Maria plaudert im Promiflash-Interview über ihre neue beste Freundin: "Bei uns hat’s einfach Klick gemacht. Wenn wir Zeit miteinander verbringen, da geht die Stunde rum wie 10 Minuten. Weil wir quatschen, weil wir lachen, weil wir gleich denken."

Maria Hering (l.) und Sophia Wollersheim
Instagram/Maria Hering
Maria Hering (l.) und Sophia Wollersheim

Außerdem lenken die zwei sich gegenseitig von ihrem Liebeskummer ab, verrät Maria: "Was bei uns schön ist, ist natürlich, dass wir uns ablenken. Dass wir genau darüber nicht reden, sondern dass wir in Miami andere Sachen machen..." Und diese zwei Single Ladys bleiben bestimmt nicht lang allein!

Maria Hering und Sophia Wollersheim
Instagram/sophiavegaswollersheim
Maria Hering und Sophia Wollersheim

Erfahrt im folgenden Clip, was Maria noch so über Sophia erzählt.